Allegra Curtis

Aus Karl-May-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Allegra Camilla Curtis (* 11. Juli 1966 in Los Angeles) ist eine amerikanische Künstlerin. Sie ist die Tochter des amerikanischen Schauspielers Tony Curtis und der deutschen Schauspielerin Christine Kaufmann.

Allegra Curtis spielte im amerikanischen Fernsehen in mehreren Serienfolgen und in Theaterproduktionen sowie deutschen Fernsehfilmen. Später wurde sie Maskenbildnerin, Schmuckdesignerin und Publizistin.

Allegra Curtis und Karl May

2002 übernahm sie die Rolle der Senorita Miranda in Im Tal des Todes bei den Karl-May-Spielen Bad Segeberg. 2014 war sie wieder in einer Gaststar-Rolle bei Karl May zu sehen, allerdings nicht in Bad Segeberg, sondern in Burgrieden. Dort spielte sie die Saloonwirtin Carrie Fischer in Winnetou und der Schatz im Silbersee.

Weblinks