Am Stillen Ozean (GW11)

Aus Karl-May-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Das aktuelle Titelbild

Am Stillen Ozean. Reiseerzählungen von Karl May (ISBN 978-3-7802-0011-2) ist der elfte Band der Reihe Karl May's Gesammelte Werke des Karl-May-Verlags (KMV).

Textgeschichte

Der KMV übernahm Restbestände des Bands Am Stillen Ocean vom Verlag Friedrich Ernst Fehsenfeld und konnte ihn somit ab 1913 ausliefern.

Bis 1943 wurde der Band ohne gravierende Änderungen nachgedruckt; ab 1953 wurden die ersten drei und die letzten beiden Erzählungen zu je einer Geschichte vereinigt. Die Erzählungen Der Ehri (1879/80), Der Kiang-lu ([1880) und Der Brodnik (1880) wurden unter dem Titel Im Zeichen des Drachen zusammengefasst, die folgenden Erzählungen, Der Girl-Robber (1879) und An der Tigerbrücke (1894) unter Die Piraten des indischen Meeres. Die Titel der Einzelerzählungen verschwanden damit oder wurden zu einfachen Kapitelüberschriften. Alle Erzählungen wurden leicht bearbeitet.[1]

Deckelbild

Das bis 1996 verwendete Deckelbild stammt von Zdeněk Burian, der bis heute verwendete Nachfolger von Carl Lindeberg.

Anmerkungen

  1. Hermesmeier/Schmatz: Entstehung und Ausbau der Gesammelten Werke, S. 363 f.

Literatur

Weblinks