Auch "über den Wassern"

Aus Karl-May-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Karlmayicon.jpg Dieser Artikel oder Abschnitt ist noch sehr kurz oder unvollständig. Es wäre schön, wenn Du ihn ergänzt, wenn Du mehr über das Thema weißt.
Karl Mays Text Auch "über den Wassern" wurde 1910 geschrieben und erstmals veröffentlicht.

Im Frühjahr 1910 fand eine große Auseinandersetzung zwischen dem Benediktinerpater Ansgar Pöllmann und Karl May statt. Pöllmann veröffentlichte in der Zeitschrift Über den Wassern eine Artikelserie mit scharfen Angriffen auf Karl May. May antwortete unter der Überschrift Auch "über den Wassern" in der Wiener Freistatt.

Vorgeschichte

Ansgar Pöllmanns Angriffe gegen May begannen bereits 1901 in den Historisch-Politischen Blättern für das katholische Deutschland, München; dann folgten die Leserbriefe Pöllmanns in der Freien Stimme, Radolfzell (1910) und als dritte Phase die Serie seiner Untersuchungen und Feststellungen: Ein Abenteurer und sein Werk (ebenfalls 1910) in der Zeitschrift Über den Wassern, Münster.

Sonstiges

Am 3. Oktober 1910 erhob May beim Amtsgericht Kötzschenbroda Privatklage gegen P. Ansgar Pöllmann wegen dessen Artikelserie Ein Abenteurer und sein Werk in der Zeitschrift Über den Wassern. Sowohl die Klage gegen Ansgar Pöllmann als auch gegen Pater Expeditus Schmidt wurde von dem Gericht wegen örtlicher Unzuständigkeit zurückgewiesen, da zu dieser Zeit im Gerichtsbezirk die Zeitschrift Über den Wassern und die Augsburger Postzeitung nachweislich nicht verbreitet worden waren.

Veröffentlichungen

In den Gesammelten Werken findet sich der Text seit 2004 in Band 85 Von Ehefrauen und Ehrenmännern.

Literatur

Weblinks