Benutzerin Diskussion:Tamarin/Archiv2011

Aus Karl-May-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Archiv 2010 bis 2011

Orientalische Militärränge

Soll in Orientalische Militärränge auch eine Aufstellung anderer orientalischer Militärränge aufgenommen werden (zB. chinesische)?

Wenn nicht, würde ich vorschlagen, sie auf "Osmanische Militärränge" zu verschieben.

Was ist mit "Digitale Bibliothek, Bd. 77" ("Zuordnungen Karl Mays (vgl. Digitale Bibliothek, Bd. 77) sind grün hervorgehoben und seiner Schreibweise angepasst.")

Ich wollte eigentlich einen Satz einfügen, um aufs wilde Kurdistan zu verweisen, aber wenn Karl May selbst anderswo eine teilweise Aufstellung hatte, wäre ein Verweis dahin natürlich besser...

Herzliche Grüße im neuen Jahr! --Skipper Michael 11:23, 1. Jan. 2010 (UTC)

Die Hinweise sind aus verschiedenen Büchern zusammengesucht. Ich würde denken, eine Verschiebung würde schon sinnvoll sein. Ich mach das mal. --JF 14:13, 1. Jan. 2010 (UTC)
Danke! Wenn ich nur mal halb so schnell reagieren könnte, wäre ich ja fast schon zufrieden!!!
Ok, daß die Hinweise aus verschiedenen Büchern zusammengesucht sind, hab ich kapiert, nicht aber, was mit "Digitale Bibliothek, Bd. 77" gemeint ist.
Herzlichen Gruß, --Skipper Michael 18:18, 1. Jan. 2010 (UTC)
Karl Mays Werke sind u.a. in der Digitalen Bibliothek (auf CD) im Originaltext erfasst. Durch die Suchfunktionen ist diese CD sehr nützlich; allerdings bevorzuge ich als Quellenangabe natürlich Bücher. Wenn aber der Autor des Artikels die Digitale Bibliothek benutzt hat udn als Quelel angibt, ist das natürlich nicht falsch. PS:_ Die Digitale Bibliothek kriegt auch noch einen eigenen Artikel, denk ich mal. --JF 18:27, 1. Jan. 2010 (UTC)
Jetzt wird’s schneller als Chat!!! :-)))
Ok, die Datenbank hab ich kapiert. Weißt Du zufällig, was da Band 77 ist?
Ach ja, außerdem hab ich heute nachmittag "Handschar", "Yatagan", "Talwar", "Katana", "Sarrass" in der de.wiki gefunden, Begriffe, die ich meines Erachtens auch von Karl May her kenne. Gibts da schon irgend eine Sammelseite oder soll ich da mal was anlegen (zB. "Blanke Waffe") oder gehört das als Abschnitt auf eine andere bestehende Seite oder würde es den Rahmen sprengen?
Herzlichen Gruß, ---Skipper Michael 18:42, 1. Jan. 2010 (UTC)
Wir haben die Begriffe teilweise unter der von May benutzten Schreibweise. Wenn die Erklärung rehct kurz ist und noch keinen eigenen Artikel rechtfertigt, dann kannst du sie gern im Wörterbuch eintragen. --JF 18:58, 1. Jan. 2010 (UTC)
Danke! Mach ich, sobald ich die jeweiligen Stellen wiedergefunden habe. Karl Mays Schreibweise halte ich hier auch für die angemessenste, wenn ich auch ansonsten nichts mehr auf Orthographie gebe, seit die korifäen daraus etwas gemacht haben, von dem ich noch immer nicht weiß, ob es nun eine oddo-graf-vieh, eine otto-kraft-5 oder ein oh-du-krawumm ist... :-)
Ach ja, wieder vergessen... -wann kann der "tmm" weg? wenn der Artikel fertig ist? Wenn genug für einen Artikel zu dem Thema dasteht, obwohl noch viel mehr möglich wäre? Oder wann?
--Skipper Michael 21:50, 1. Jan. 2010 (UTC)

Modernere Ränge

>>>Hi Jenny, jetzt geht's durcheinander, deshalb hab' ich mir erlaubt, ein Unterkapitel anzulegen! --Michl 22:17, 1. Jan. 2010 (UTC)

Hallo Tamarin, für de.wiki hab' ich hier (unter "Moderne Dienstgrade") die Ränge der türkischen Armee tabellisiert. Kann man das als Ergänzung für die obige Tabelle brauchen und in den Artikel einbauen, oder stört es eher nur? Nb., hast Du schon was zu einer Frage "Harem" (s.o.) herausbekommen? Servus --Michl 16:43, 1. Jan. 2010 (UTC)

Hmmm... wie groß sind denn die Unterschiede zur May'schen Einteilung? Vielelicht wäre es sinnvoller, im Artkel die Unterschiede im Fließtext zu nennen und deine Übersicht zu verlinken? --JF 18:27, 1. Jan. 2010 (UTC)

mMn gibt's drei legitime Möglichkeiten:

  • wir lassen's ganz, denn bei Charley kommen viele dieser Bezeichnungen natürlich noch net vor,
  • ich setze die Tabelle unter die bereits bestehende KM-Ränge mit einem Überleitungsg'satzerl,
  • ich mach' ein neues Kapitel "Türkische Militärränge" o.ä. und verlinke die beiden Lemmata miteinander kreuz und quer und wie auch sonst noch...

Was glaubst Du, ist am G'scheitesten (1 ist keine Arbeit, 2 ist ein recht großer Gesamtartikel, 3 ist eben ein neuer Artikel - wenn wir ihn überhaupt brauchen?), u.A.w.g. (jetzt weiß ich endlich, wozu diese Floskel gut ist!) --Michl 22:17, 1. Jan. 2010 (UTC) PS.: So oder so warte ich natürlich erst einmal ab, bsi Skipper Michael seine Änderungen erledigt hat!

Laß das Warten mal sein, wenn es da nichts Zentrales gibt und wenn ich auch nicht herausfinden kann, was der ominöse "Band 77" beinhaltet, dann kann ich nur verlinken, was ich in den einzelnen Büchern finde. Dazu muß ich dann aber nicht nur meine Erinnerung strapazieren, sondern doch auch alle daraus hervorgekramten Stellen in den Originalschriften (Dank an die KMV!) nachschlagen, denn deren Text ist für mich maßgeblich. ich bin aber jetzt erst mit dem Medizinmann fertig (??) geworden und kann frühestens heute abend ans "Wilde Kurdistan" gehen - und danach stehen mir alle anderen Osmanengeschichten bevor. D.h., Mossul, Jesidi, (Mir Alai?) Amadije, Marah Durimeh, dann die anderen v. "Durch die Wüste" bis "Der Schut", danach den "Löwen der Blutrache" und die ganzen Sklaven-Geschichten, dann ... - Das wird noch mehr als nur ein paar minuten dauern. Und das Verlinken selbst kann ich immer noch zwischendrin erledigen, paralell mit den "Seitenwehren". Außerdem habe ich auch noch immer die Pälzer WP, wenn auch ohne den Druck des Jahresendes... ;-). Es werden also wohl wenig Änderungen in langer Zeit. Relativ zumindest. Aber so schnell wie bei den Sackgassen kann es ja bei nichts anderem gehen...!
Gute Nacht! --Skipper Michael 02:53, 2. Jan. 2010 (UTC)
Hallo Skipper, vielleicht hift Dir das hier ("alte" Ränge) etwas weiter (die Schreibweise ist natürlich nicht die Charlie-mässige, sondern die korrekte osmanische). Was die obengenannte Liste betrifft, warte ich lieber noch auf einen Vorschlag von Jenny, Servus --Michl 11:45, 2. Jan. 2010 (UTC)
Ich hab' die "moderne" Tabelle in meinen Arbeitsplatz eingefügt, so kann sie leicht begutachtet werden - mit einem kurzen Fließtext wär' sie dann w.o. beschrieben verwendbar, Servus --Michl 12:00, 2. Jan. 2010 (UTC)
Hallo Michl, da würde ich doch fast den eigenen Artikel bevorzugen (so wie wir bei den Indianerstämmen auch deutlich zwischen real life und der Mayschen Version unterscheiden). --JF 14:16, 2. Jan. 2010 (UTC)
O.k., wird gemacht und auch verlinkt! --Michl 18:12, 2. Jan. 2010 (UTC) Ps.:Mir geht REHLEIN ab, weißt Du was?
Das Rehlein schläft im Winterwald; es kommt bestimmt bald wieder hervorgetapst. --JF 18:27, 2. Jan. 2010 (UTC)

Geographie

Hallo Jenny, ich hoffe, dass ich nicht allzusehr hier herumtrample. Ich hab' derzeit vor, die Artikel mit geographischem Thema durchzuackern und ausführlicher zu gestalten. Dass dabei hie und da der Vorschlag kommt, einen Stub zusammenzuführen, kann schon passieren (z.B. Sibirien). Nochmals gesagt, ich möchte gerne diese Lemmata informativer machen (damit der von Dir einmal zitierte Volksschüler net hier etwas anderes liest, als er lernt). Du kannst mich ja jederzeit einbremsen, wenn ich über das Ziel schieße. In diesem Sinne, Servus --Michl 14:07, 3. Jan. 2010 (UTC)

Ich werde unbekümmert davon neue Stubs anlegen. ;) Entweder werden sie integriert oder ausgebaut. --JF 18:00, 3. Jan. 2010 (UTC)
Ich hoffe, Du hast das Obige net falsch verstanden - ich wollte um Himmels willen keine Kritik üben!!! --Michl 18:08, 3. Jan. 2010 (UTC)
Keine Sorge. Ich fürchte nur, du hats es hier mit dem Meister der Stubs zu tun. Aber ich gelobe Besserung. ;) --JF 18:09, 3. Jan. 2010 (UTC)
Bitte nein! Sei wie Du bist dann brauch' ich mich auch net zu ändern --Michl 18:11, 3. Jan. 2010 (UTC)

Hallo Jenny!

Danke für Deine weiteren Hinweise (77 / Onlinerecherche)!

Ich lese, soweit ich die Bücher nicht greifbar habe, hier, ist es das, was Du meinst? Da kann ich aber immer nur einzelne Textabschnitte durchsuchen, per [strg]+[f] das, was ich gerade im Browser habe. Eine Funktion über alle Texte hab ich noch nicht gefunden...(diese Texte gehören auch mal dringend überarbeitet, sie strotzen zT. nur so von Fehlern, die wohl beim Scannen oder Abtippen entstanden sind. Am liebsten würde ich das Zeug abspeichern, im Quelltext korrigieren und dann der KMG zur Durchsicht wieder zurückschicken!).

Leider sind auch in der Digibib etliche Scanfehler. Bei der KMG kann man auf der Startseite das google-Suchfeld nutzen. Da landet man z.B. hier, wo man alle Kriegskassen-Treffer sichten kann. Reicht meistens, um den Anfang eines Fadens zu finden, an dessen Existenz man sich nur ungefähr erinnert. --JF 22:00, 3. Jan. 2010 (UTC)

Danke auch für Dein "Nachräumen"! Du hast bei Kriegskasse auch "Die Kriegskasse" eingebaut (da sieht man wieder mal, wieviel besser Du Dich im GW auskennst!). Weißt Du vielleicht zufällig, ob schon mal jemand recherchiert hat, ob und in welchem Umfang diese Erzählung

  • a) auf historischen Fakten beruht (ich kenne die Schlachten und auch die geografischen und politischen, teils auch die gesellschaftlichen Hintergründe, weiß aber nichts über die Kriegskasse) und
  • b) in "Die Liebe des Ulanen" eingegangen ist? (Zeit und Kriegsgegner sind identisch, Ort, Personen und Tatzeit / Handlungszeitraum unterschiedlich, beim "Ulanen" wird die Truhe erst drei Generationen später nach 1871 gefunden).

(Die beiden Mühlen müßte ich eigentlich kennen!)

Herzlichen Gruß, --Skipper Michael 20:50, 3. Jan. 2010 (UTC)

Ich vermute (!) May hat sich in diesem und vergleichbaren Fällen von Anekdoten inspirieren lassen, die in Unterhaltungsblättern (Gartenlaube & Co.) veröffentlicht wurden. Ich wette, es gab da immermal kleine Berichte über vergrabene Kriegskassen und diverse Abenteuer bei der Suche nach denselben - aber Ort und Zeit hat sicherlich May für sich selbst arrangiert. Die Kriegserlebnisse und Dessauergeschichten sind in der Forschung noch ziemlich unerforschtes Land. --JF 22:00, 3. Jan. 2010 (UTC)
Nachtrag: Schau mal hier. (Kein Beweis, aber ein Indiz, dass es solche Legenden gab und kolportiert wurden. Vergrabene Schätze waren schon immer cool. ;) )
Viele Erzählungen aus dieser Zeit, von H.Clauren (Carl Heun) bis Courts-Mahler sind im Stil und Inhalt durchaus ebenso den Zeitgeschmack bedienend wie Charleys Dorf- und sonstige -geschichten. Wer da von wem abgekupfert hat, ist IMHO unnachvollziehbar (das Wort hab' ich grad erfunden). Sogar der große Wilhelm Hauff (siehe "Der Mann im Mond" - würg!) ist in diese Trivialität fröhlich einig'hupft! --Michl 22:36, 3. Jan. 2010 (UTC)
Danke, Ihr Lieben! War nur so eine Idee...
Geschichten gabs reichlichst, ein paar hatte ich sogar selbst schon in der Hand, aber das waren eben auch wirklich nur Geschichten, nie Geschichte. Gerade deshalb hätte mich der reale Hintergrund interessiert - tatsächlich sind ja in größeren Kesseln oft nicht unerhebliche Mittel dem Sieger in die Hände gefallen. Nur von geklauten oder vergrabenen Kassen weiß ich leider nichts Nachweisbares.
Auf Wikisource ist die Vorlage so schlecht, daß ich das meiste selbst mit Brille nicht mehr erkennen kann - meine Scans waren immer mindestens doppelt so breit wie der Bildschirm! - und die Texterkennung ist so schlecht, daß ich ohne Korrektur nichts suchen kann. Ohne Vorlage aber kann ich auch nicht korrigieren. Wobei noch die Frage wäre, ob da bei guter Vorlage abtippen nicht zeitsparender wäre...! Aber ganz allgemein ist die Idee hervorragend!
Eigentlich sollte jedes Archiv längst schon erstklassig gedoppelscannt sein (also einmal Text und einmal Bitmap, großformatig u hochaufgelöst!)
Eigentlich!
Aber dafür fehlt halt das Geld, Banken zu retten ist eben wichtiger, als Kultur zu retten, und shareholders value ist wichtiger, als eine lückenlose, gute und freie Literaturdatenbank!
Sorry, ich wollte nicht sarkastisch werden, aber Ihr wißt ja selbst, wie das ist...
Gute Nacht! --Skipper Michael 02:12, 4. Jan. 2010 (UTC)

Derwisch

Hallo Jenny, ein Gemälde von vanMour hat Sven leider farblich verschlimmbessert, ich weiß nur net, wie man die ursprüngliche Version wiederherstellt. Ang'schrieben hab' ich ihn, nur- falls er sich net rührt - wie macht man das? Ich greife sehr ungern in einen Edit ein, hier könnt' es aber notwendig werden, bitte um Info, Danke --Michl 22:00, 17. Jan. 2010 (UTC)

Sven hat's zurückgefärbt - hat sich somit erledigt, Servus --Michl 10:21, 18. Jan. 2010 (UTC)
Hatte ich schon entdeckt. ;) --JF 18:00, 18. Jan. 2010 (UTC)

Ontario

Hallo Jenny, schau bitte auf diese Seite und die Disk, Danke --Michl 13:26, 21. Jan. 2010 (UTC) PS.: Siehe auch meine Disk

Danke, jetzt wär' nur noch die Disk-Seite zu skalpieren, Servus --Michl 23:37, 21. Jan. 2010 (UTC)
Dein Wunsch ist mir Befehl. --JF 06:04, 22. Jan. 2010 (UTC)
DEN Satz tät' ich gern einmal von meiner mir Angetrauten hören... Dankschön, --Michl 23:25, 22. Jan. 2010 (UTC)

Kategorisierung von Dateien

Hallo Jenny, bitte schau kurz auf Uwe's Disk zum obigen Thema, damit Du infomiert bist, vielen Dank --Michl 01:23, 6. Feb. 2010 (UTC)

Mein grüner Bruder

Nur eine kurze Frage: "Ist der Artikel im Karl-May-Wiki willkommen oder ist er es nicht? YAM --78.49.47.8 23:16, 6. Feb. 2010 (UTC) Die Antwort kann natürlich auch in der Diskussion:Mein grüner Bruder gegeben werden. YAM --78.49.49.215 11:45, 7. Feb. 2010 (UTC)

Könnte nach der gewünschten Ergänzung "tmm" bei "Mein grüner Bruder" entfernt werden? YAM --78.54.211.227 18:42, 8. Feb. 2010 (UTC)
Ich hab' es grad gewagt, alle Schuld nehm' ich auf mich, bitte auf Diskussion:Mein grüner Bruder nachlesen, Danke --Michl 18:49, 8. Feb. 2010 (UTC)
uff, uff! YAM --78.54.211.227 18:51, 8. Feb. 2010 (UTC)

Hallo Jenny, ich fürchte, dass ich mit meinem Deeskalationsversuch voll auf dem Hintern gelandet bin - denn Uwe ist offenbar sehr verärgert. Dass das net meine Absicht war, muss ich hoffentlich net beschwören, aber es tat mir einfach leid, dass über einen nebbichen Artikel so harsch gestritten wurde. Wenn Du meinst, dass ich lieber einige Zeit im Schützenloch verschwinden soll, dann mach' ich noch die Dateien-Kats fertig und geh' in Deckung. Denn Uwe ist sicher wichtiger hier als ich, Servus --Michl 23:19, 8. Feb. 2010 (UTC)

Habe Dir geantwortet, bin nur noch solange "im Dienst", bis Dateienkat. erledigt (nur noch 100), ich hasse es, unerledigte Arbeit hinter mir zu wissen. Die Spezial:Unbenutzte Kategorien beinhaltet solche, die ich angelegt, aber net gebaucht habe, bitte alle löschen, Danke --Michl 16:05, 9. Feb. 2010 (UTC)

Ich bitte auch den geleerten Artikel zu löschen. YAM --92.228.201.108 16:16, 9. Feb. 2010 (UTC)

Die Dateien-Kategorie ist abgeschlossen, die 4 Dateien, die unter Spezial:Nicht kategorisierte Dateien noch drin sind, können lt.Auskunft von Skipper Michael (s. Disk UWE) ebenfalls gelöscht werden - er hat sie mir nur als Beispielfotos geschickt. B.a.W. --Michl 16:57, 9. Feb. 2010 (UTC)
Sind ins Dateiennirvana eingegangen. --JF 17:56, 9. Feb. 2010 (UTC)

Nach Löschung des Artikels rege ich an, auch die Diskussion darüber zu löschen. YAM --92.228.201.108 17:50, 9. Feb. 2010 (UTC)

Ups. Dachte, die wäre automatisch mit weg.Danke für den Hinweis. --JF 17:56, 9. Feb. 2010 (UTC)
Schade um den Artikel im Nirwana, nicht aber um die Diskussion. YAM --92.228.201.108 18:02, 9. Feb. 2010 (UTC)

Hancockberg

Morgen gibt es von mir den Artikel "Hancockberg". Falls hierüber wiederum diskutiert werden muss, bitte ich um freundliche Hinweise und nicht um mir unverständliche Fragen. YAM --92.228.201.108 18:15, 9. Feb. 2010 (UTC)

Es hat sich erledigt. YAM --92.228.201.108 18:59, 9. Feb. 2010 (UTC)
Ich hatte mir eine Seite "Benutzer:Jam" angelegt, aber Uwe L. hat sie mit der unverschämten Begründung "Vandalismus" gesperrt - eine unglaubliche Anmaßung. Servus, Adieu und Auf (Nimmer-)Wiedersehen. (YAM) Jam --92.228.203.190 19:45, 10. Feb. 2010 (UTC)
Lese gerade "Anweisungen stammen von der Software", aber trotzdem: "Vandalismus" zu einem korrekten Mitarbeiter: Jetzt reicht's. Jam --92.228.203.190 19:52, 10. Feb. 2010 (UTC) Nachtrag: Ich beantrage das "autoconfirmed", mit Entschuldigung von Uwe L., sofort zurückzunehmen. Jam --92.228.203.190 20:09, 10. Feb. 2010 (UTC) 2. Nachtrag: Mir Vandalismius vorzuwerfen: ... mir fehlen die Worte! Welche Frechheit! Jam ----92.228.203.190 20:18, 10. Feb. 2010 (UTC)
Ich beantrage die Wiederherstellung von "Benutzer:Jam" Jam--92.228.203.190 20:28, 10. Feb. 2010 (UTC)

Unbenutzte Kategorien

Hallo Jenny, bitte die Datei-Kategorien, die in Spezial:Unbenutzte Kategorien drinstehen, auch löschen, sonst scheinen sie sinnlos (weil leer) in Spezial:Nicht kategorisierte Kategorien weiterhin auf. Danke --Michl 23:35, 9. Feb. 2010 (UTC)

Hallo Jenny, bitte auch die [:Kategorie:(Datei)Plakate ] als überflüssig löschen (w.o.), Danke --Michl 15:46, 13. Feb. 2010 (UTC)
Und auch bitte die folgenden Dateien löschen (doppelt und unbenutzt): [Datei:Schatz im Silbersee 01.png|40px] "Schatz im Silbersee 01.png", und [Datei:Schweiz.JPG|40px] "Schweiz.JPG", Danke --Michl 23:49, 14. Feb. 2010 (UTC)
Vielen Dank, ich will Dich ja net dauernd sekkieren - aber in der nächsten Zeit werd' ich wohl die eine oder andere Löschung von Sinnlos(?)-Dateien o.ä. beantragen, ich schau mir halt schön langsam alle durch, Servus --Michl 10:32, 15. Feb. 2010 (UTC)

Kategorien

Hallo Jenny, hallo Uwe - bei der Durchsicht der 161 dzt. vorhandenen Karegorien (hat wer noch den Gesamt-Überblick?) habe ich am unteren Ende der Liste "meistverwendete K." einige entdeckt, die mMn net sehr hilfeich sind. Beispiel ist die Nr.161 "[:Kategorie:Hilfe Hörspiele]" mit einem Eintrag seit 2005! Auch die 5-6 Kats darüber ("Sprachen" usw.) sind sehr unterdotiert und fraglich im Nutzen. Vielleicht könnt Ihr Euch das einmal kritisch zu Gemüte führen und eventuell ein bisserl ausmisten. Servus --Michl 10:48, 15. Feb. 2010 (UTC) (alias "Die Nervensäge")

Hier gibt's eine kleine Diskussion dazu. --Uwe L. 22:52, 15. Feb. 2010 (UTC)

Rote Links

Hallo Jenny, hallo Uwe! Schon wieder der lästige Michl mit einer Frage: Es gibt eine Liste "gewünschte Artikel", in der die Rotlinks aufgelistet sind - 1885 Stück (ein paar hab' ich schon abgearbeitet). Davon sind allerdings 2/3, nämlich 1269 Stück lediglich 1-Link-Vermerke! (Eine große Zahl von 2-Link-Vermerken käme noch dazu, aber sei's drum) Wäre es net sinnvoll, diese Einzellinks zu ändern ([[-]] wegklipsen) und damit diese Flut von Rot zu reduzieren. MMn ist es irreal, anzunehmen, dass in den nächsten Jahrzehnten rund 1200 Artikel zu teils nebensächlichen Themen angelegt werden, denn wenn ein Thema genau einen Link hat, dann kann es net wirklich wichtig (und einen Artikel wert) sein. Bitte um Eure Ansicht dazu - das Abarbeiten würde ich so peu-a-peu nebenher übernehmen, --Michl 13:11, 16. Feb. 2010 (UTC)

Bitte schau...

... kurz bei Diskussion:Stadt der Toten hinein, Danke --Michl 12:59, 18. Feb. 2010 (UTC)

Eberhard Cohrs... (Löschantrag)

... wäre, glaub' ich, zu löschen, den Spam-Inhalt hat Rehlein schon entfernt, Servus --Michl 16:05, 1. Mär. 2010 (UTC)

Neee, grundsätzlich darf er. War er nicht mal Nebendarsteller in Bad Segeberg? --JF 18:04, 1. Mär. 2010 (UTC)
Hab den Artikel mal aufgepeppt. :) --JF 21:55, 1. Mär. 2010 (UTC)
Sorry, sah mir nach dem Buchstabensalat, denn Rehlein gelöscht hat, nach Vandalismus aus, --Michl 22:23, 1. Mär. 2010 (UTC)
Das war auch Vandalismus. Aber man kann ja sowas mal zum Anlass nehmen, einen roten Link mit Leben zu füllen. ;) --JF 06:42, 2. Mär. 2010 (UTC)
Drum bist auch Du der Boss und ich ein kleiner Indianer... ;o() --Michl 09:56, 2. Mär. 2010 (UTC)

Grundsätzliche Frage: In de.wiki sind Vandalismus, Spams, depperte Änderungen usw. für den "normalen" Besucher nie zu sehen, weil sie ja vorher gesichtet werden müssen, ehe sie für alle einsehbar werden. Ist es hier eventuell net eine kleine Gefahr, dass sowas ungesehen bleibt, weil grad keiner genau schaut und dann dieser Unfug irgendwann "abtaucht"? Und kann man da was machen, oder gibt es eh ein "Beobachtungssystem"? (Ich weiß, Rehleins scharfen Augen entgeht nix, aber sie kann ja auch net rund um die Uhr aufpassen...) --Michl 16:54, 2. Mär. 2010 (UTC)

doch, mach ich :D --R
Ich knie vor Dir in Bewunderung! --Michl 10:04, 3. Mär. 2010 (UTC) Blumen kommen noch...
Ich schau mir auch jeden Morgen und Abend die Änderungen an, die von IPs gemacht wurden. Ich denke mal, wir komemn mit der Methode noch gut hin. Und unser Putzreh ist ja unübertroffen. ;) Jenny

Diskussion:Die 'Umm ed Dschamahl'

Hallo Jenny! Hab Dir eben dort geschrieben. Herzlichen Gruß! --Skipper Michael 01:20, 6. Mär. 2010 (UTC)

Gelungen-Diskussionen

Hallo Jenny, Du hast Dich da seit einiger Zeit ganz herausgehalten - und wir sind doch eh nur so wenige, die abstimmen. Nur übersehen, oder hast Du gute Gründe? Schad', wenn dann ein Lemma deshalb nix wird. Ich glaub' halt, bei der (s.o.) kleinen Usergruppe wäre Deine Stimme (egal, ob + oder - ) sehr wichtig. Ich hoffe, dass es mir gelungen ist, diese Zeilen so zu formulieren, dass Du sie net als aufdringlich siehst, das wäre au contraire meiner Absicht gewesen! Servus --Michl 14:16, 9. Mär. 2010 (UTC)

Hab den Termin verpennt. <grummel> Momentan fällt Wiki wie man unschwer erkennt, ziemlich weit hinten unter bei mir. <seufz> Ich überlege, ob wir zusätzlich zum "gelungen" auch noch einen gemeinsamen "Review" einführen. --JF 15:59, 10. Mär. 2010 (UTC)
Wir in Wien sind ja flexibel (bis zum gehtnimmer) - vielleicht kannst Du die beiden "nicht bewerteten" (Diskussion:Der Gedanke an das Unendliche‎´und Diskussion:Am Jenseits (Schneider)‎) noch anschauen und was "drehen" - ich glaub', die hätten das echt verdient. Ohne Dich zum "Gesetzesbruch" verleiten zu wollen, da sei Manitou davor --Michl 16:34, 10. Mär. 2010 (UTC)
PS.: Review vor Kandidatur wäre keine schlechte Idee, bei Harem läuft sowas grad von selber...
Hallo Jenny, hallo Michl, als Hauptautor hab ich mich bei den oben genannten Gelungen-Diskussionen erstmal zurückgehalten, weil mir dann die "Schneider-Quote" unter den ausgezeichneten Artikeln zu hoch gewesen wäre. Vielleicht schauen wir uns erstmal in den noch nicht berücksichtigten Kategorien (z. B. Filme, Orte, Übersetzungen) nach vorbildlichen Artikeln um. Das würde das Verfassen gewünschter Artikel erleichtern. Ein Review ist bestimmt 'ne gute Sache, wir müssten allerdings konkret formulieren, wie der aussehen soll. --Uwe L. 19:40, 10. Mär. 2010 (UTC)

Aber die zwei Schneider-Artikel SIND gut, drum würde ich bitten, Jennys Votum auch nachträglich gelten zu lassen!
Zum Review - vielleicht sollte jeder Auszeichnungs-Vorschlag vorerst quasi verpflichtend beim Review landen, eine bestimmte Zeit lang und dann erst zur Abstimmung "freigegeben" werden. Das größte Problem seh' ich halt - immer wieder - darin, dass wir nur wenige Mitstimmer sind, das ist die Crux, Servus --Michl 22:51, 10. Mär. 2010 (UTC)

Hatte Jennys Daumen gestern nicht gesehen, daher gab's erst heute den blauen Balken. Ihr drei habt mich überzeugt. :] – Das mit dem Review können wir ja beim alten Dessauer mal ausprobieren. --Uwe L. 19:57, 11. Mär. 2010 (UTC)
Dankeschön. Gegen die Schneider-Dominanz kann man ja engehen, indem man ein paar andere Artikel "gelungen"-würdig ausarbeitet. --JF 20:49, 11. Mär. 2010 (UTC)

Übrigens - zwei Artkel stehen diese Woche (15. und 17.3.) zur Bewertung an - vielleicht hast Du Lust... --Michl 17:36, 14. Mär. 2010 (UTC)

Nachtwächter & Neujahrsnacht

Hallo, ich hab' die Artikel Breitenfeld und Birkenstein angelegt, die in der Version Die beiden Nachtwächter aber von Charley in Ammerstadt und Wummershausen umbenannt wurden. Um diese Rotlinks zu bläuen, müssten eigentlich nur Weiterleitungen jeweils zu Breitenfeld und Birkenstein gelegt werden (mit ensprechender Anmerkung - siehe dort). Ich machert' meinetwegen trotzdem die Artikel ganz neu, aber sinnvoll kommt's mir halt net vor! Denn bei eigenen Artikeln wäre nur entweder ein identischer Text (man könnte grad noch andere refs einfügen) oder krampfhafte Minivariationen möglich, was ich für ein bisserl stupid halte. Was sagt' Ihr dazu? Servus --Michl 16:09, 2. Apr. 2010 (UTC)

Humpf! Ich bin eigentlich trotz deiner Argumente dafür, dass diese Orte eigene Artikel erhalten. Natürlich sollten die gegenseitig verlinken, aber wir haben auch bei umbenannten Personen zumeist zwei getrennte Artikel angelegt. Dann ist es zumindest eindeutig. --JF 13:21, 3. Apr. 2010 (UTC)
Humpf²! Also dann halt an die Arbeit... --Michl 15:53, 3. Apr. 2010 (UTC)

Harem - Review erbeten

Hallo Freunde, ich habe das Kapitel "Andere Kulturen" neu geschrieben und das Kapitel "bei Karl May" komplett überarbeitet, Text ergänzt und referenziert, sowie Bilder eingefügt (Dank an Jenny!!). Für ein Review mit Vorschlägen. falls es noch nicht passt, wäre ich Euch sehr dankbar, Servus --Michl 18:39, 4. Apr. 2010 (UTC)

Coupé

Im Artikel "C" wurde meine Ergänzung zu Beispielen des Wortes "Coupé" im Werk Karl Mays rückgängig gemacht und der Artikel wurde gesperrt. Wird hier jetzt zensiert? --92.227.208.30 21:32, 8. Apr. 2010 (UTC)

Ich beantrage die Entsperrung des Stichworts C. Die in der Diskussion für die Sperrung angeführte Begründung, Coupé hätte nichts mit Stellwagen zu tun, ist unhaltbar, da es im Stellwagen ein Coupé für Raucher und eins für Nichtraucher gibt, welches für die Handlung wesentlich ist. --78.49.115.38 20:15, 10. Apr. 2010 (UTC)

Das Wörterbuch enthält kurze Definitionen wie z.B. die Übersetzung "Abteil" für "Coupé". Beispiele sind dort nicht vorgesehen. Ergänzungen, dass ein Stellwagen Coupés hat, sind im Stellwagen-Artikel nützlich, aber nicht dort. Da du inzwischen wieder anonym und unter wechselnden IPs unterwegs bist, sind Halbsperrungen (angemeldete Nutzer dürfen ja bearbeiten) durchaus als Maßnahme zur Ausbremsung eines Edit-war angebracht. Das liegt aber auch daran, dass du gelegentlich einen wenig kompromissfähigen Eindruck machst. Ich werde den Artikel wieder entsperren. --JF 20:48, 10. Apr. 2010 (UTC)

Danke für die Entsperrung, meine Ergänzung wurde aber sofort von Uwe L. rückgängig gemacht. Was soll das blöß? --78.49.115.38 21:09, 10. Apr. 2010 (UTC)
Und jetzt "C" wieder geschützt. Was soll dieser Quatsch bewirken? --78.49.115.38 21:11, 10. Apr. 2010 (UTC)
Was ist so schwer an "Keine Beispiel!" zu verstehen? Im Wörterbuch wird ein Begriff kurz erklärt. Im Textartikel zum Nachtwächter erhält der geneigte Leser keine weiterführenden Informationen zum Thema "Coupé". Ins Wörterbuch gehören kurze Definitionen, wie z.B. dass Abteil die Übersetzung für Coupé ist. Deine Beharrlichkeit, da längere Informationen unterbringen zu wollen, grenzt an Sturheit. --JF 21:17, 10. Apr. 2010 (UTC)
Ich habe mich nur an dem Usus Beispiele zu bringen orientiert, denn beim Stichwort "C" gibt es ein Beispiel bei Chabir und ein Beispiel bei Claquer. Der Link zu Rauchcoupé und Nichtraucher-Coupé ist eine kurze Information. --78.49.115.38 21:41, 10. Apr. 2010 (UTC)
Kompromiss-Vorschlag: Wenn "C" wieder entsperrt wird, verlinke ich Coupé ohne jegliche Bemerkung --78.49.115.38 22:03, 10. Apr. 2010 (UTC)
Danke für die (tlw.) Übernahme meiner Erstfassung und Ende. Könnte hinter Eisenbahn noch ein Bindestrich gesetzt werden?--78.49.80.186 07:35, 11. Apr. 2010 (UTC)

Quitzows

Hallo Jenny!

Du hast in Der beiden Quitzows letzte Fahrten einfefügt:

== Quellen ==
== Sonstiges ==
Als Quelle Mays diente »Die Mark Brandenburg unter Kaiser Karl IV. bis zu ihrem ersten Hohenzollerschen Regenten, oder Die Quitzows und ihre Zeit« (1836/37) von Karl Friedrich von Klöden.</nowiki>

(ich hab gerade noch einen Link auf den Scan gesetzt, schön, jetzt auch online vergleichen zu können!)

Was, bitte, wolltest Du mit den "Quellen"? Zitate, die dezidiert belegt werden sollten, stehen da nicht. KMs Quelle hast Du selbst unter "Sonstiges" genannt. F.d. Inhalt ist die Quelle das Werk selbst. Welche Quellen sollten da aufgeführt werden?

Lieben Gruß, --Skipper Michael 20:23, 13. Apr. 2010 (UTC)

Danke! Ich wußte wirklich einfach nichts damit anzufangen, aber so ists jedenfalls klar! - Du warst enorm schnell, danke!
Lieben Gruß, --Skipper Michael 22:05, 13. Apr. 2010 (UTC)
Solange du nicht nachfragst, was ich mir damals dabei gedacht haben könnte.... :D --JF 05:00, 14. Apr. 2010 (UTC)
Bestimmt nicht, versprochen!
Bekäme ich für alles, was ich je getan habe, ohne mich später noch des Grundes zu erinnern, je einen Euro, dann wäre ich so mit Vermögensverwaltung beschäftigt, daß ich keine Zeit mehr hätte, zu schreiben  ;-))
Insgesamt finde ich den Artikel übrigens ausgesprochen gut und wüßte nur gerne noch, aus welchen Quellen KM sonst noch geschöpft hat - ich vermute mal, sowas wie Adelsalmanach o.ä., er muß aber auch ein weit über die Quitzow-Sache hinausgehendes Wissen über die Vitalienbrüder gehabt haben, von denen heute nur noch Störtebeker und Godeke Michels mehr oder minder bekannt sind (wenn man nicht i.d. Wikipedia nachliest...). Naja, vielleicht werde ich ja doch noch fündig.
Lieben Gruß, --Skipper Michael 01:24, 16. Apr. 2010 (UTC)

Dieter Mank & Nik Ebert

Hallo Jenny, hallo Uwe, ich würde ganz gern einen Artikel über das KM-Satirebuch der beiden anlegen - gewünscht? Servus, --Michl 11:49, 22. Apr. 2010 (UTC)

Hallo Jenny, kannst Du bitte hier --> Diskussion:Nik Ebert#Das ultimative Karl-May-Fanbuch. Karl-May-Verlag Bamberg 1999. kurz die Rechtslage prüfen (falls die IP net eh von Dir stammt), Danke, --Michl 16:04, 23. Apr. 2010 (UTC)

Prinz Muhamêl Latréaumont‎

Bitte um Löschung, sinnloser redirect, da der Name als Romanperson nicht vorkommt. Alle gängigen Versionen zur Romanfigur und zum Pseudonym sind IMHO redirected. Danke, --Michl 15:55, 23. Jun. 2010 (UTC)

Danke, --Michl 19:47, 23. Jun. 2010 (UTC)

Benutzer Diskussion:CaroleStout‎

Bitte schau Dir das an, ich hab' Inhalt sicherheitshalber gelöscht, Servus, --Michl 16:15, 25. Jun. 2010 (UTC)

Datei:Sascha Schneider Atelier

Hallo, dieses Bild wird auf 3 Seiten verwendet, es steht aber einmal es wäre in Weimar, und auf der anderen Seite es ist das Meißner Atelier. Da ich alle Bilder suche mit S.S. und Meißen, würde ich es gern genauer wissen --JensH. 22:09, 5. Jul. 2010 (UTC)

Pardon fürs Einmischen, aber das war mein Fehler. Dargestellt ist hier das Schneider-Atelier in Weimar. Das Bild findet sich z. B. bei Gerhard Klußmeier/Hainer Plaul: Karl May. Biographie in Dokumenten und Bildern. (Jubiläums-Bildband) Olms Presse Hildesheim–Zürich–New York 1992, S. 231, Bild 540. (ISBN 3-487-08169-5) --Uwe L. 22:42, 5. Jul. 2010 (UTC)
Danke für die schnelle Info.--JensH. 07:29, 6. Jul. 2010 (UTC)

http://de.wikipedia.org/wiki/Diskussion:Karl_May

Bitte schau Dir das an, wenn Du Zeit hast - ich hab' Indianerfreund an Dich verwiesen. Mir kommt daie Sammlung von Zitaten net sehr nütztlich vor, aber ich will Dir natürlich net vorgreifen. Uwe hab' ich ebenfalls informiert, Servus, --Michl 16:55, 17. Jul. 2010 (UTC)

Nur zur abschließenden Info: Benutzer Indianerfreund wurde in der de.wiki unbeschränkt als Störaccount gesperrt. Servus, --Michl 20:24, 23. Jul. 2010 (UTC)

Damit wende ich mich

vermutlich am besten direkt an Dich: ich sehe in einem bot die einzige Möglichkeit, einen Kompromis zu erreichen - falls a) Du einen willst und b) der was taugt. (b) bedeutet, daß er nicht nur einwandfrei arbeitet, sondern auch einfach "abzurichten" ist. Unabhängig von der Diskussion im Forum wären also diese beiden Fragen zunächst einmal positiv zu beantworten, ehe an einen Einsatz zu denken - und damit auch ernsthaft darüber zu diskutieren - wäre.

Auch all dessen ganz ungeachtet kann es mE. grundsätzlich nicht falsch sein, sich so ein Ding mal anzuschauen und ggf. in petto zu haben.

Daher habe ich mich von der Pälzisch Wikipedia aus bei demjenigen, der seinerzeit mich zum Adm. gemacht und auch selbst einen bot laufen hat, nach passender Software erkundigt und auch gleich hinzugefügt, daß er nicht für den Einsatz dort gedacht ist. MF-Ws Antwort war erstaunlich viel angenehmer, als ich befürchtet hatte:

Nun, am einfachsten ist es, m:Pywikipediabot zu verwenden. Anleitungen gibt es auf Meta genug dafür und auch ohne Python-Kenntnisse kann man es ganz gut benutzen, denn es sind jede Menge vorgefertigte Skripte dabei; für deinen Fall z. B. m:Pywikipediabot/replace.py.

[Hier] ist also ein bereits fertiger Bot zu finden und da eines der zugehörigen Skripte, das speziell für Ersetzungen gedacht ist. Dort steht außerdem eine ausführliche Installationsanleitung und das ist die Information für den Einsatz außerhalb von WMF-wikis (was auch immer das ist...).

Soweit es mir meine Englischkenntnisse erlaubten, hab ich mir die Sache schon mal angeschaut und ich meine, man braucht dafür keinerlei Programmierkenntnisse und auch nur Grundkenntnisse im Umgang mit Computern, dafür aber möglichst bessere Englischkenntnisse als ich. Wenn das Ding kompatibel ist, sollte es so einfach abzurichten sein, wie die Suchen-Ersetzen-Funktion in der Textverarbeitung (und etwas anderes ist es ja eigentlich auch nicht ;-)   ). Du kannst Dir das Ding ja mal ausgiebig anschauen, und dann in aller Ruhe überlegen, ob Du einen Versuch damit wagen willst.

Liebe Grüße! --Skipper Michael 16:24, 23. Jul. 2010 (UTC)

Bitte schau...

...kurz auf Deine Disk in der de.wiki, Servus, --Michl 11:15, 25. Jul. 2010 (UTC)

Belletristik

Neuerliche "Text"-Löschung wg. Vandalismus, --Michl 19:04, 25. Jul. 2010 (UTC)

E-Mail

Hall Jenny, Du hast Mehl in der Box, Servus, --Michl 10:12, 30. Jul. 2010 (UTC)

PS.:...und eine Zusatzinfo... --Michl 16:51, 30. Jul. 2010 (UTC)
Okay. ich schaue gleich mal. --JF 17:21, 30. Jul. 2010 (UTC)

Antwort

Hey,

ich glaube, es ist gut, wenn ich dir sage, dass ich jetzt endlich mal auf meiner Disku geantwortet hab - du hattest mir ja eine Frage gestellt und ich bin in letzter Zeit leider nicht mehr so oft dagewesen. --Gymnasiast 16:21, 3. Aug. 2010 (UTC)

Vandalismus

Hallo Jenny, danke für die "Reparatur" meines BNR - geht das schon wieder los? Uwe hatte meine Benutzerseite & Diks habgesperrt, weil oft drauf vandaliert wurde - kann man das vielleicht wieder machen? Servus, --Michl 09:39, 22. Aug. 2010 (UTC)

Hi Michl, deine Disk hatte ich seinerzeit nicht geschützt, was ich aber eben nachgeholt habe. In der Forums-Disk hat Jenny übrigens ein CAPTCHA-System als Schutz gegen Spam-Bots vorgeschlagen. Ich halte das für 'ne gute Idee. --Uwe L. 09:47, 22. Aug. 2010 (UTC)
Hallo Uwe, vielen Dank dafür! Die Idee CAPTCHA halt' ich sogar für sehr gut (hab' keine Ahnung, was das bedeutet ;o] ) Servus, --Michl 10:20, 22. Aug. 2010 (UTC)
Um ehrlich zu sein: Ich hab da auch erst mal in der Wikipedia geschmökert. ;] --Uwe L. 10:25, 22. Aug. 2010 (UTC)

Indianische Religion

Der Artikel ist soweit fertig, recht umfangreich geworden (zu umfangreich? aber Thema ist halt ziemlich mächtig). Ich bitte um Okularinspektion im Review - dort heute eingetragen. Danke & Sevus, --Michl 12:54, 2. Okt. 2010 (UTC)

Diverses

Hallo Jenny!

  1. D A N K E !!! ich kann ohne Kontrolle speichern - u. das Schreiben macht gleich wieder doppelt soviel Freude!!!
  2. Hast Du das noch garnicht gesehen, ist meine "indianische Bilderschrift" (a: ok, gut, unbedingt nötig, volle Zustimmung; b: ich beim Frühstück mit Blatt zum "Korrekturlesen" - müßte wohl eher "am Bildschirm" sein, aber das war mir zu mehrdeutig) zu unverständlich, ist es nicht online zu machen, tauge ich nicht dazu oder habt Ihr schon genug Leute?
  3. ich werde wohl noch ein klein wenig kürzer treten müssen: als ich Winnetou IV "lesen" - richtiger: überfliegen - mußte, da mußte ich eine unzumutbare Fehlerhaftigkeit feststellen, ich muß das unbedingt nochmal richtig lesen und dabei eine Korrektur dazu schreiben. Wenigstens die Hälfte der Zeit werde ich bei der pälzisch wp abzweigen - da sind jetzt zunehmend mehr Autoren, ich kann mich weitgehend auf die admin-Arbeit beschränken - aber ein klein wenig brauche ich auch von hier. Es sei denn, ich mache bei (2) mit, dann hat das Vorrang und W.IV wird warten.
    Nebenbei wird wohl auch noch ein weiterer Abschnitt im Artikel Winnetou IV abfallen, zB.: 'Geistige Wandlung' od. 'Geistiger Hintergrund' o.ä.
  4. Wenn ich mit WzG fertig bin, brauche ich eine ausgiebige Pause. Da hätte ich nicht übel Lust, mich um "Christentum" und um "Christentum in Karl Mays Werk" oder "Karl May - ein missionarischer Schriftsteller" zu kümmern. Ganz zu Anfang hab ich hier zwar mal Artikel dazu gesehen, aber die waren doch eher rudimentär und noch sehr ausbaufähig. Wenn es also nichts dringenderes gibt...

Lieben Gruß, --Skipper Michael 20:34, 11. Okt. 2010 (UTC)
Wieso muß ich jetzt hier plötzlich wieder captcha machen???

Lieber Skipper, mir war gar nicht bewusst, dass wir an den captcha nochmal was geändert hätten - denn wir wissen halt wirklich nicht, wo wir noch was ändern können. Möglicherweise beißen sich da zwei Funktionen. Thomas wollte sich das bei Gelegenheit aber mal angucken. Für deine Jury-Bereitschaft danke ich dir. Wir sammeln gerade noch die Anmeldungen. Ich schicke irgendwann mal eine Rundmail herum. (Ich war die letzte Woche im Urlaub => bei der Forenschnellkontrolle hatte ich es jetzt tatsächlich übersehen.) Wir werdne kein Jurymitglied überlasten. Zwar haben wir noch keine Einschätzung, wieviele Einsendungen kommen werdne, aber jetzt sind es shcon ca. 35 Jurymitgleider und da dürfte es zu bewältigen sein. Und wnen ejmand ein Limit angibt, dann wird das natürlich beachtet. --JF 17:04, 12. Okt. 2010 (UTC)

Danke, ich laß' mich gerne überraschen. - Hoffentlich hast Du Dich ein wenig erholen können...!
Captcha: es ging entweder nur kurze Zeit gut oder nur bei dem einen Artikel - was zutrifft, werde ich sehen, wenn ich daran weiterarbeite. Daß sich zwei Funktionen beißen würde jedoch zu beiden Möglichkeiten passen. Lieben Gruß, --Skipper Michael 19:28, 12. Okt. 2010 (UTC)

[[Datei:RepetierKammerstängel.jpg]]

Hallo Jenny, kannst Du bitte die o.a. Datei löschen (falls nötig), war ä-Tippfehler im Titel - eine korrigierte Version [[Datei:RepetierKammerstaengel.jpg]] hab' ich drübergeladen. Danke & Servus, --Michl 13:51, 12. Okt. 2010 (UTC)

Illustrationen (WzG)

Hallo Jenny!

Kann ich mich über das hinaus, was wir schon haben, einfach bei der KMG "bedienen"? Oder sind da irgendwelche Rechte drauf? Rein technisch ist es ja kein Problem... - aber ich möchte auch niemanden verärgern.

Lieben Gruß, --Skipper Michael 15:07, 14. Okt. 2010 (UTC)

Sollte kein Problem sein. --JF 20:07, 14. Okt. 2010 (UTC)
Danke! --Skipper Michael 20:34, 14. Okt. 2010 (UTC)

Bildübernahme aus "BaA"

Hallo Jenny, meine Frage geht in die gleiche Richtung wie die von Skipper. Meinst du, wir können Bilder aus der Onlinefassung von Bilder aus Ardistan ohne weiteres ins Wiki übernehmen? Ich denke da allerdings nur an Zeichnungen, Fotos usw. aus dem 19. Jahrhundert, nicht aus den 1980er-Jahren. Die alten müssten doch eigentlich frei sein, oder? --Uwe L. 12:29, 17. Okt. 2010 (UTC)

Müssten zwar urheberrechtlich frei sein, aber da sie großteils aus privaten Sammlungen stammen, können wir da nicht einfach plündern. --JF 12:32, 17. Okt. 2010 (UTC)

Außerhalb des Wikis,

liebe Jenny, eine Frage an Dich, weil Du mE eher eine Antwort weißt: ich habe die Text-Korrektur von Winnetou IV fertig, drei Seiten Din A 4, die sich problemlos als mail-Anhang verschicken ließen, wenn ich nur wüßte, an wen: der Vorstand ist nur für KMG-Interna zuständig, auf der Homepage sind noch zwei Herren angegeben, die nur speziell für die Homepage verantwortlich sind. Ich hege aber größte Zweifel, ob ich die digitalisierten Werktexte in diesem Sinn zu „Homepage“ zu zählen hab'. An wen soll ich mich Deiner Meinung nach wenden, wer ist der Verantwortliche?

Lieben Gruß, --Skipper Michael 19:50, 18. Okt. 2010 (UTC)

PS: ein Essay über KM als aktuellsten aller länger verstorbenen Schriftsteller ist in Arbeit, soll f. KMG o. andere sein, schaumamal... - KM muß als aktuell bedeutend auf breitester Basis akzeptiert und gelesen werden!!!

Pfff.... knifflig. Im Zweifelsfall geh mal davon aus, dass nichts verloren geht, sondern gegebenenfalls einfach kmg-intern weitergeleitet wird. Nicht der falscheste Ansprechpartner wäre m.E. Frank Werder. Er ist unter "Werder" auch im Bücherforum angemeldet und du kannst ihm ja einfach mal eine Nachricht schicken und fragen. Herzliche Grüße. Jenny --JF 20:35, 18. Okt. 2010 (UTC)
Mach ich. Danke! --Skipper Michael 00:40, 19. Okt. 2010 (UTC)

Literaturangaben

Jennylein, wenn Du KMHIs u.ä. in der Hand hast und Stoff fürs Wiki findest, würdest Du bitte die Seitenzahlen mit angeben? Anfangsseite ff. reicht. (Ich war übrigens auch Karl der Große ;o)) Grüße --R

Aye. Ma'am. :) --JF 17:08, 2. Nov. 2010 (UTC)

Entschuldige bitte,

daß ich das erst jetzt gesehen habe - ich hätte sonst direkt reagiert! Peitschenmüller u. Silberbauer sind wohl korrekt eingearbeitet, Miramare hoffentlich auch, was aber steht in Habicht u. Wurzlsepp - oder vielmehr, welchen Handlungssträngen soll ich die beiden zuordnen?

Lieben Gruß, --Skipper Michael 18:33, 7. Nov. 2010 (UTC)

Jetzt hab ich erstmal nur das genommen, was ich aus Datenbank, Verlagstext etc. entnehmen konnte; ich hoffe, es ist soweit korrekt, hab aber bzgl. des Finales Bedenken: in GW67 steht - lt. Rezension - der Tod des Wurzelsepps. Ob Leni überhaupt irgendwo abgehandelt wird, weiß ich nicht, lt. Verlag stehen in GW66 "Geschichten von Liebe und Haß, Jagd auf einen Wilderer, Rettung aus Bergnot" und mehr. Da könnte also auch Leni als Sängering abgehandelt sein. Dann aber steht da (si! - oder vielmehr: wenn überhaupt) wohl auch die Oper, also das Finale in Scheibenbad. Das wäre dann noch nachzutragen....
Lieben Gruß, --Skipper Michael 12:49, 9. Nov. 2010 (UTC)

Hallo Jenny...

...schon gesehen? Diskussion:Hohenstein-Ernstthaler Tageblatt. Servus, --Michl 00:21, 11. Dez. 2010 (UTC)

So schaut's...

Reimmichl-212-Winter.JPG

...grad bei uns aus. Aber Freiluft-Betätigung soll ja angeblich g'sund sein ;o|
Ich wünsche Euch allen geruhsame Feiertage und auch im Neuen Jahr viel Spaß an und in Charleystan! --Michl 11:36, 20. Dez. 2010 (UTC)

Bitte schau kurz hier herein, --Michl 23:54, 20. Dez. 2010 (UTC)

Benutzer Diskussion:FranceLane

Ich glaub', hier will nur jemand seine Werbe-Website unterbringen, oder? --Michl 10:55, 22. Dez. 2010 (UTC)

Yep. Uwe war ja dann auch fix. --JF 20:23, 22. Dez. 2010 (UTC)

Bildwünsche

Zur Illustrierung benötige ich Bilder der Lehning-Comic-Reihen, in der Datenbank sind die hinterlegt, ich möchte sie aber nicht mit Wasserzeichen hierher kopieren.
- Karl May 2 / 7 / 9 / 12 / 18 / 20 / 33 / 52
- Winnetou 1 / 80
Kannst Du die bitte hochladen? --Torsten Kühler 08:47, 27. Feb. 2011 (UTC)

Hmm.. ich hab die damals nicht hochgeladen. Ich muss mal schauen, ob ich die Bilder aus der DB wieder rausbekomme. --JF 20:57, 2. Mär. 2011 (UTC)
Besteht die Möglichkeit, mal über Nacht das Wasserzeichen abzustellen? Dann hole ich mir die Bilder selber oder wir nutzen halt Wasserzeichenbilder. --TK 05:59, 10. Mär. 2011 (UTC)
Ihc muss unseren Datenbankgott fragen. Der ist allerdings gerade Papa geworden und daher momentan nicht so sehr interessiert an unseren Problemen. ;) --JF 06:46, 10. Mär. 2011 (UTC)

Gelungen-Diskussion: Gedichte

Hallo Jenny, auch wenn die Zeit eigentlich schon abgelaufen ist (hab erst heute wieder dran gedacht), würde ich mich über deine Stimme bei dieser Diskussion freuen. Schöne Pfingsten! --Uwe L. 20:42, 11. Jun. 2011 (CEST)

Datei:Die Gartenlaube (1878) b 259.jpg

Bitte löschen, neues (entzerrtes) Bild unter [[Datei:Gartenlaube (1878) b 259.jpg.jpg]] eingestellt. Servus, --Michl 23:20, 16. Sep. 2011 (CEST)

Portrait erledigt

Hier kannst Du Artikel und Bild(er) sehen. Daß ich durch Bild-CC-by-sa/3.0 besonders die kommerzielle Verwertung eingeschränkt habe, könnte mir zwar beinahe Krokodilstränen entlocken, doch ich kann mich damit entschuldigen, daß die Lizensen inhaltlich gleich sind, wenn auch die Verpflichtung zur Quellenangabe deutlich besser formuliert ist - und das bringt dann auch gleich einen ganzen Teich von Krokodilen in meine Tränen!

Ich habe die Ränder beschnitten, weil es durch das Drehen (zum Geradestellen) mE. zu stark verändert würde.

Den Artikel habe ich bewußt kurz gehalten, um die unendlich vielen Fragen offen zu lassen und durch den Hinweis auf's Wiki abzudecken - wer sich dafür interessiert, der ist hier besser aufgehoben, den anderen ist eh nicht zu helfen. Und wenn es deshalb Fragen und Diskussionen geben sollte, nur zu, das bringt dann hier zumindest Leser, wenn nicht gar Mitarbeiter. Und falls jemand schließlich meint, er müsse hier Stoff sammeln, um bei mir neue Artikel anzulegen, dann erst recht: nur zu! Besser, als daß es uns beiden und KM nutzt, kann es nur noch kommen, wenn die auch verstehen, was sie gelesen haben.

Solltest Du noch irgendwelche Vorschläge für Artikel, Bild oder Quellenangabe haben, kannst Du sie entweder selbst realisieren oder mir zu treuen Händen überlassen.

Lieben Gruß, --Skipper Michael 01:54, 1. Dez. 2011 (CET)

Ein schöner, interessanter Artikel, auch wenn ich mich im Pfälzerischen nicht zuhause fühle. ;) --JF 08:03, 1. Dez. 2011 (CET)

Übersicht der Werks-teile

Hi, es scheint mir, dass beim Verschieben die letzte Bearbeitung von mir unter die Räder gekommen ist. Kannst du in der alten Versionsgeschichte schauen und das evtl. noch hinterher liefern? Dann muß ich nicht mehr drüber nachdenken, wie ich das formuliert hatte, das mit den hist.krit. Textausgaben. Irgendwann am Abend. Hatte da auch einiges auskommentiert. Nun ist das alles weg. Das will ich mögl. nicht noch mal machen. Salü -juhn- , 00:50, 29. Dez. 2011 (CET)

Hmmm... ich schaue. Allerdings verschiebt der eigentlich immer den Ist-Zustand, dachte ich. Und die Versionsgeschichte scheint komplett mit umgezogen zu sein. Das hier ist die letzte Version von dir: http://karlmay.agerth.de/wiki/index.php?title=Benutzer:-juhn-/Karl_Mays_Werke&oldid=123177 Kannst du mir genauer sagen, was dir fehlt? --JF 07:58, 29. Dez. 2011 (CET)
Hallo, ja es war ein Absatz zur hist.krit. Textausgabe und ein einzeiler unter Weblinks irgendwann am Abend. Und beim nächsten Mal kam dann die Verschiebenachricht. So könnte sich das natürlich genau getroffen haben, weil natürlich auf meinem Bildschirm noch die Version mit dem alten Link offen war. Im ungünstigsten Fall habe ich quasi ins Nichts hinein gesichert. LG -juhn- , 09:37, 29. Dez. 2011 (CET)
Mist. das wäre natürlich worst case. Kam keine Fehlermeldung? Ich hatte extra gewartet, dass der letzte Edit so lange her war, dass ich annehmen kontne, du bist grad nicht dran. Tut mir sehr leid. --JF 10:40, 29. Dez. 2011 (CET)