Carl Friedrich Jahncke

Aus Karl-May-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Werbeanzeige von 1907

Carl Friedrich Jahncke von "Jahncke's Internationalem Detektiv-Bureau" war ein Dresdner Detektiv, der von Karl May 1907 beauftragt wurde, Informationen über ein früheres Münchmeyersches Dienstmädchen und die Kontakte des Münchmeyer-Anwalts Oskar Gerlach zu ermitteln.

Jahncke findet u.a. heraus, dass Staatsanwalt Hans Conrad Seyfert und Oskar Gerlach Schulfreunde sind und auch heute noch eine private Freundschaft pflegen.

Literatur

Informationen über Zeitgenossen Karl Mays finden Sie im Namensverzeichnis Karl May – Personen in seinem Leben von Volker Griese unter Mitwirkung von Wolfgang Sämmer.