KarlMaySelf

Aus Karl-May-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Karlmayicon.jpg Dieser Artikel oder Abschnitt ist noch sehr kurz oder unvollständig. Es wäre schön, wenn Du ihn ergänzt, wenn Du mehr über das Thema weißt.

KarlMaySelf – Leben in Wild West Manier ist eine Theaterproduktion. Die Uraufführung fand am 23. Januar 2015 im Hamburg statt.

  • Mit Jasper Diedrichsen und Björn Meyer
  • Regie: Johannes Ender
  • Dramaturgie: Anne Rietschel
  • Musik: Daniel Dominguez Teruel
  • Bühne: Hannah Landes
  • Kostüm: Claudio Pohle
  • Licht und Technik: Sönke C. Herm
  • Produktionsleitung: Gesine Lenz

Inhalt

Von der Homepage:

Anhand von Karl Mays Autobiografie bewegt sich dieser Abend an der Grenze von Realität und Fiktion. Auch heutige Identitäten drohen in der Überfülle an Möglichkeiten zu ertrinken oder in der steinigen Realität zu vertrocknen. Der Authentizitätswahn des Reality-TV und die radikale Fiktionalisierung in den Social Media zerreiben jede wahrhaftige Individualität. KarlMaySelf duelliert sich mit dem Diktat des Echtsein. Gewählte Waffen: Spaß, Unterhaltung und jede Menge Cowboys.


Weblinks