Krystian Martinek

Aus Karl-May-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Krystian Martinek (* 5. April 1948 in Warschau) ist ein deutscher Schauspieler sowie Drehbuchautor und Theater- und Fernsehregisseur.

2008 führte er die Regie bei den Karl-May-Spielen Bad Segeberg.

2012 wurde er als Nachfolger für die Regie der Störtebeker-Festspiele in Ralswiek verpflichtet, jedoch trennte man sich in der Probenphase wegen künstlerischer Differenzen.

Wiederkehrende Rollen spielte er in den Fernsehserien Broti & Paczek und Notruf Hafenkante, längere Rollen in Freundschaft mit Herz (1996) und Verbotene Liebe (2009 bis 2013, 527 Folgen).

Weblinks