Leserbrief 151

Aus Karl-May-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der 151. Leserbrief in Mays Broschüre "Karl May als Erzieher" und "Die Wahrheit über Karl May" oder Die Gegner Karl Mays in ihrem eigenen Lichte von einem dankbaren May-Leser lautet:

"... Dafür wünsche ich Ihnen aber Ihnen und den Ihrigen ein gesegnetes neues Jahr, das Ihnen alles bringen möge, was Sie ersehnen: Erneute Schaffensfreude, vielen Erfolg und das, was Sie selbst als das Höchste schätzen an Ihrer Schriftstellerei: D i e R e t t u n g v o n S e e l e n , d i e d u r c h d a s L e s e n I h r e r S c h r i f t e n a u f d e n r e c h t e n W e g z u r ü c k g e f ü h r t w e r d e n . U n d w e n n I h n e n , l . H e r r , p e r s ö n l i c h n u r d i e a l l e r w e n ig s t e n F ä l l e s o l c h e r R e t t u n g z u r K e n n t n i s g e l a n g e n , s o w i r d I h n e n d a s , w a s S i e n i c h t a n i r d i s c h e m D a n k b e k o m m e n , u n s e r H e r r g o t t d r ü b e n u m s o r e i c h e r v e r g e l t e n . -
Widerwärtigkeiten und Verdruß wird das neue Jahr Ihnen zwar auch bringen, denn ich müßte mich sehr täuschen, wenn die letztes Jahr gegen Sie inscenierte Hetze nicht sofort wieder losbräche, sobald erst die Kunde Ihrer Heimkunft in weitere Kreise gedrungen ist. L a s s e n S i e s i c h d a d u r c h n i c h t e n t m u t i g e n ! Den Beifall derer, die hetzen, können sie leicht entbehren und die anderen 999/1000 werden nur um so fester zu Ihnen stehen. D e r e i n z i g e E r f o l g d e r H e t z e w i r d , w i e i c h s . Z . s c h o n e i n m a l e r w ä h n t e , d e r s e i n , d a ß s i c h I h r L e s e r - u n d V e r e h r e r k r e i s v e r g r ö ß e r t . Denn derjenige Ihrer bisherigen Leser müßte ein recht alberner dummer Schafskopf sein, der sich durch das widerwärtige, feindliche Geschreibsel beeinflussen ließe, von dem ferneren Lesen Ihrer Werke abzustehen!..."
J. A.

Verfasser

Autor des Briefes vom 24. Dezember 1900 ist Joseph Allgaier aus Freiburg.

Literatur

Der vollständige Leserbrief wurde in Band 86 der Gesammelten Werke, "Meine dankbaren Leser", veröffentlicht.

Übersicht über die Leserbriefe

1 • 2 • 3 • 4 • 5 • 6 • 7 • 8 • 9 • 10 • 11 • 12 • 13 • 14 • 15 • 16 • 17 • 18 • 19 • 20 • 21 • 22 • 23 • 24 • 25 • 26 • 27 • 28 • 29 • 30 • 31 • 32 • 33 • 34 • 35 • 36 • 37 • 38 • 39 • 40 • 41 • 42 • 43 • 44 • 45 • 46 • 47 • 48 • 49 • 50 • 51 • 52 • 53 • 54 • 55 • 56 • 57 • 58 • 59 • 60 • 61 • 62 • 63 • 64 • 65 • 66 • 67 • 68 • 69 • 70 • 71 • 72 • 73 • 74 • 75 • 76 • 77 • 78 • 79 • 80 • 81 • 82 • 83 • 84 • 85 • 86 • 87 • 88 • 89 • 90 • 91 • 92 • 93 • 94 • 95 • 96 • 97 • 98 • 99 • 100 • 101 • 102 • 103 • 104 • 105 • 106 • 107 • 108 • 109 • 110 • 111 • 112 • 113 • 114 • 115 • 116 • 117 • 118 • 119 • 120 • 121 • 122 • 123 • 124 • 125 • 126 • 127 • 128 • 129 • 130 • 131 • 132 • 133 • 134 • 135 • 136 • 137 • 138 • 139 • 140 • 141 • 142 • 143 • 144 • 145 • 146 • 147 • 148 • 149 • 150 • 151 • 152 • 153 • 154 • 155 • 156 • 157 • 158 • 159 • 160 • 161 • 162 • 163 • 164 • 165 • 166 • 167 • 168 • 169 • 170 • 171 • 172 • 173 • 174 • 175 • 176 • 177 • 178