Manuel Klein

Aus Karl-May-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Karlmayicon.jpg Dieser Artikel oder Abschnitt ist noch sehr kurz oder unvollständig. Es wäre schön, wenn Du ihn ergänzt, wenn Du mehr über das Thema weißt.

Manuel Klein (*1980, Augsburg) ist ein deutscher Schauspieler.

Leben

Er wechselte nach zwei Semestern Grafik-Design in München zu Film und Schauspiel auf die Academy Of Art University in San Francisco. Dort übernahm er unter anderem die Hauptrolle im Film „Fat, Drunk And Angry”. Zurück in München spielte er sein erstes Soloalbum mit eigenen Songs ein und absolvierte seine Schauspielausbildung auf der Internationalen Schule für Schauspiel und Acting sowie eine Gesangsausbildung auf der Otto-Falckenberg-Schule. Nebenbei gründete Manuel Klein die Folk-Rock-Band „The Yeah! Heavies”. Engagements führten ihn an das Junge Theater Bremen, das Acud Theater Berlin, das Hamburger Sprechwerk, das Theater Bonn und das Altonaer Theater Hamburg. Seit 2009 ist er Ensemblemitglied des Bonner Fringe-Ensembles. Neben dem Theater drehte er für „Anna und die Liebe“ (Sat.1), „Meine Frau – Mein Chef“ (ARD) und „Mein Mann, seine Geliebte und ich” (ZDF). Manuel lebt seit 2008 in Hamburg.

Manuel Klein und Karl May

Bei den Karl-May-Spielen in Bad Segeberg spielte er im Jahr 2012 im Stück Winnetou II die Rolle des labilen Bankierssohns William Ohlert.