Marie Laveau

Aus Karl-May-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Karlmayicon.jpg Dieser Artikel oder Abschnitt ist noch sehr kurz oder unvollständig. Es wäre schön, wenn Du ihn ergänzt, wenn Du mehr über das Thema weißt.

Marie Laveau (* um 1794; † 16. Juni 1881) war eine Voodoopriesterin in New Orleans. Sie galt im 19. Jahrhundert als eine der einflussreichsten Personen in New Orleans; es gibt zahlreiche Geschichten und Legenden über sie. Marie Laveau war ein geheimnisvoller und herzensguter Mensch.

auf der Bühne

Die Figur wurde in der Inszenierung Winnetou II der Karl-May-Spiele in Bad Segeberg aus dem Jahr 2012 verwendet. Dort erahnte sie durch ihre gegebenen Fähigkeiten so manche Gefahren und vollzog eine faszinierende Voodoozeremonie. Dargestellt wurde sie von Dunja Rajter.

Weblinks