Patrik Morgan

Aus Karl-May-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Werke mit
Patrik Morgan
KBN2.jpg Bild2.jpg OS19.jpg

Deadly dust
Winnetou III

Patrik Morgan ist der Sohn von Fred Morgan und ein ebenso großer Schurke wie dieser. Er ist "Leutnant" einer Bande von Stakemen im Llano estakado unter dem sogenannten Capitano.

Zusammen mit seinem Vater und acht weiteren Banditen hat er vor Jahren die Familie von Sans-ear umgebracht und wird seitdem von diesem gejagt.

Gemeinsam mit einem Williams und anderen Stakemen will er Bernard Marshall, Bob und drei Kaufleute im Llano in die Irre führen, um sie auszurauben und zu ermorden. Old Shatterhand kann das jedoch verhindern. Man nimmt die Pfahlmänner gefangen, lässt sie aber später wieder frei. Morgan und einige Kumpane ermorden kurz darauf die drei Kaufleute, die für sich weitergezogen waren. Morgan will dann das Beuteversteck des Capitano ausräumen. Am Versteck angekommen, werden er und sein Vater, der sich ebenfalls dort befindet, von Shatterhand und dessen Gefährten gefangengenommen. Er wird gezwungen, den gleichfalls gefangenen Capitano und dessen Begleiter Conchez gefesselt in einen Fluss zu werfen, in dem beide ertrinken. Patrik Morgan und sein Vater werden dann von Racurroh-Comanchen befreit. Später ermordet Patrik Morgen mit seinem Vater und einem weiteren Schurken namens Shelley Allan Marshall. Er wird gefangen und bei einem Fluchtversuch von Sans-Ear erschossen.

Literatur

Informationen zu Figuren in Karl Mays Werken finden Sie auch im Karl May Figurenlexikon.
Die zweite Auflage dieses Werkes finden Sie online auf den Seiten der KMG.