Wasserrast auf dem Marsche

Aus Karl-May-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Die Illustration "Wasserrast"

Karl Mays kurzer Text Wasserrast auf dem Marsche wurde 1889 erstmals anonym in der Zeitschrift Der Gute Kamerad veröffentlicht und war als Umrahmung einer Illustration in Auftrag gegeben worden.

Inhalt

Die Schulknaben eines Ortes nutzen die Ferien, die Umgebung ihres Dorfes zu erkunden. Dabei stoßen sie auf einen Trupp Soldaten, die von einer Übung heimkehren. Die Männer werden von den Knaben ins Dorf begleitet. Dort gibt es eine "Wasserrast" und alle Bewohner eilen mit Getränken herbei. Nach der Erfrischung ziehen die Soldaten weiter.

Buchausgaben

1997 wurde der Text – modernisiert – in Band 79 der Gesammelten Werke, Old Shatterhand in der Heimat aufgenommen.

Aktuelle Ausgaben => siehe Bücherdatenbank.

Hörbuch

Eine kostenlose Hörbuchfassung dieses Textes wurde 2010 bei LibriVox veröffentlicht.

Literatur

Informationen zu Figuren in Karl Mays Werken finden Sie auch im Karl May Figurenlexikon.
Die zweite Auflage dieses Werkes finden Sie online auf den Seiten der KMG.

Weblinks