Wiener Karl-May-Brief Heft 4/2010

Aus Karl-May-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der 21. Wiener Karl-May-Brief war der letzte des Jahres 2010. Die Redaktion bestand aus Wilhelm Brauneder, Hans Langsteiner und Elisabeth Kolb.

Inhalt (Auswahl)

  • Liebe Maykäfer! (S. 3)
  • Hubert Havlicek:: Also das war es: Das erste Wiener Karl-May-Wochenende (S. 5)
  • Jürgen Wunderlich: Paläontologie in Mays Pampa (S. 7)
  • Elisabeth Kolb: In memoriam Friederike Chudoba (S. 12)
  • Die vertauschten Fensterteile zu Ossiach (S. 13)
  • Anton Haider: Winnetous Testament. 3. Fortsetzung (S. 14)
  • Barbara Drucker: "Wir sind noch nicht am Arsch der Welt, aber von hier ist er schon ganz gut zu sehen". "Der Schatz im Silbersee" in Gföhl (S. 17)
  • Hans Langsteiner: Kämpfe und Käuze in Weitensfeld. "Der Schatz im Silbersee" in Kärnten (S. 18)
  • Wilhelm Brauneder: Band Null (S. 20)
  • Hans Langsteiner: Lag "Winnetou" auf Hitlers Nachttisch? Christian Adams Untersuchung über "Lesen unter Hitler" ist auch für Karl-May-Freunde interessant (S. 22)