Karl May in Leipzig Nr. 114

Aus Karl-May-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Deckelbild von Heft 114

Die 114. Ausgabe der Zeitung Karl May in Leipzig erschien im September 2018. Die Redaktion hatten Jenny Florstedt und Martin Schulz.

Inhalt

  • Editorial
  • Jenny Florstedt: Eine dunkle Sage. Der Ursprung des Weesenstein-Gedichts
  • Martin Schulz: Begehrte Grüße aus Massaua
  • Uwe Lehmann: Mine kocht Sauerkraut! Karl Mays Lieblingsschwester Wilhelmine Schöne
  • Martin Schulz: Allerlei (nicht) von Karl May IX – Kaffeefälschern auf der Spur
  • Thomas Pramann: Der Weg zum Zins. Karl Mays mathematische Spuren V
  • Martin Schulz: Die (Noten)Spur führt nach Leipzig. Zum Nachlass des Ernstthaler Kantors Samuel Friedrich Strauch
  • René Kalka: Den Schalk im Nacken. Die letzte Sonderausstellung in Hohenstein-Ernstthal
  • Jenny Florstedt / Martin Schulz: Die falsche May. Nummer Dreizehn – Tanzabend in Budapest
  • Roy Dieckmann: Winnetou und der Akkuschrauber [Veranstaltungsrückblick]
  • Joachim Schneider: Mit Karl May durch El Kahira [Veranstaltungsrückblick]
  • Martin Schulz: Durchs falsche Kurdistan
  • Jenny Florstedt: Mephisto und Winnetou [Veranstaltungsrückblick]
  • Martin Schulz: Wer ist Robert Bauer?
  • Robert Bauer: Das Franzosengrab.
  • Das Geheimniß des Indianers IV