Reinhard Hellmann: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Karl-May-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
K (Reinhard Hellmann und Karl May)
K
Zeile 7: Zeile 7:
 
===Bühne===
 
===Bühne===
  
Reinhard Hellmann gab bei den Karl-May-Spielen in Elspe in der Spielzeit 2004 seinen Einstand und wirkte seither in folgenden Rollen mit:
+
Reinhard Hellmann gab bei den Karl-May-Spielen in [[Elspe]] in der Spielzeit 2004 seinen Einstand und wirkte seither in folgenden Rollen mit:
 
*2004: [[Sir David Lindsay]] in ''[[Im Tal des Todes (Elspe 2004) | Im Tal des Todes]]''
 
*2004: [[Sir David Lindsay]] in ''[[Im Tal des Todes (Elspe 2004) | Im Tal des Todes]]''
 
*2005: [[Lord Castlepool]] in ''[[Das Halbblut - Der letzte Kampf um Fort Grant (Elspe 2005) | Das Halbblut]]''
 
*2005: [[Lord Castlepool]] in ''[[Das Halbblut - Der letzte Kampf um Fort Grant (Elspe 2005) | Das Halbblut]]''
  
 
[[Kategorie: Schauspieler (Bühne)]]
 
[[Kategorie: Schauspieler (Bühne)]]

Version vom 29. Dezember 2018, 08:54 Uhr

Karlmayicon.jpg Dieser Artikel oder Abschnitt ist noch sehr kurz oder unvollständig. Es wäre schön, wenn Du ihn ergänzt, wenn Du mehr über das Thema weißt.

Reinhard Hellmann ist ein deutscher Schauspieler.

Leben

Er wirkte zwischen 1969-1989 in vielen Rollen im TV der DDR und DEFA mit. Seine schauspielerische Karriere führte ihn vom Staatstheater Schwerin über das Hans-Otto-Theater Potsdam zum Deutschen Theater in Berlin. In Neustrelitz & Potsdam wechselte er ins Regiefach. Er spielte ernste Rollen in Hamlet, Romeo & Julia doch seine heimliche Liebe gilt der Komik.

Reinhard Hellmann und Karl May

Bühne

Reinhard Hellmann gab bei den Karl-May-Spielen in Elspe in der Spielzeit 2004 seinen Einstand und wirkte seither in folgenden Rollen mit: