1. Österreichisches Karl-May-Treffen

Aus Karl-May-Wiki
Version vom 31. August 2015, 13:27 Uhr von Tamarin (Diskussion | Beiträge)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Vom 3. bis 5. April 1998 fand in Großenzersdorf bei Wien das 1. Österreichische Karl-May-Treffen statt.

Veranstaltungsort war das Konferenzhotel "Am Sachsengang". Organisator war das Karl-May-Filmarchiv Wien.

Programm[Bearbeiten]

  • Vorträge
    • Walther Ilmer: Der Laie im Kriegswesen: Streiter für den Frieden: Karl May
    • Prof. Wilhelm Brauneder: Karl May und Österreich - die Beziehung des großen Sachsen zur Alpenrepublik
    • Erich Hammerler: Karl-May-Filmmusik
    • Erich Hammerler: Drehorte in Dalmation (Videobericht von 1986)
  • Podiumsgespräch zum Thema "Karl May - wie lange noch?" mit Peter Krassa (Moderator) sowie Prof. Wilhelm Brauneder, Walther Ilmer und Hans Langsteiner
  • Walther Ilmer: "Karl May am Kaiserhof in Wien" (Sketch mit Walther Ilmer als Karl May, Peter Krassa als Hadschi Halef Omar und Erich Hammerler als Winnetou)
  • "Karls Movie-Night", Karl-May-Auktion, Sammlerbörse, May-Nacht mit Tombola, Kino-Sonntag
  • Gäste waren u.a. Martin Böttcher und Erwin Halletz. Siegfried Hold war angekündigt, aber verhindert.

Literatur[Bearbeiten]