Der junge Häuptling Winnetou (Film): Unterschied zwischen den Versionen

Aus Karl-May-Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
 
(5 dazwischenliegende Versionen von 2 Benutzern werden nicht angezeigt)
Zeile 61: Zeile 61:
  
 
===Nagi-Nita===
 
===Nagi-Nita===
Nagi-Nita ist die rechte Hand des großen Häuptlings Instchu-tschuna.  
+
Nagi-Nita ist die rechte Hand des großen Häuptlings Instchu-tschuna und der stärkste Krieger der Apachen.  
  
 
===Miss Elly===
 
===Miss Elly===
Zeile 73: Zeile 73:
  
 
===Butch===
 
===Butch===
Butch ist ein Bandit. Er ist ein Mitglied der Bande von Todd Crow.  
+
Butch ist ein Bandit. Er ist ein Mitglied der Bande von Todd Crow und dessen Helfer.  
  
 
===Foley===
 
===Foley===
Foley ist ein Bandit. Er ist ein Mitglied der Bande von Todd Crow.  
+
Foley ist ein Bandit. Er ist ein Mitglied der Bande von Todd Crow und dessen Helfer.  
  
 
===Freddy===  
 
===Freddy===  
 
Freddy ist ein Bandit. Er ist ein Mitglied der Bande von Todd Crow.   
 
Freddy ist ein Bandit. Er ist ein Mitglied der Bande von Todd Crow.   
 
===Sheriff Wilson===
 
===Sheriff Wilson===
Sheriff Wilson ist der örtliche Polizeichef. Mit seinem Deputy, dem Hilfssheriff, an der Seite sorgt er für Recht und Ordnung an der Grenze zu Arizona und New Mexico. Er suhct den Stadtjungen Tom Silver wegen Diebstahls und um diesen zu kriegen, geht er sogar eine Verfolgungsjagd mit einem Planwagen auf offener Steppe ein.
+
Sheriff Wilson ist der örtliche Polizeichef in Rio Santo. Mit seinem Deputy, dem Hilfssheriff, an der Seite sorgt er für Recht und Ordnung an der Grenze zu Arizona und New Mexico. Er suhct den Stadtjungen Tom Silver wegen Diebstahls und um diesen zu kriegen, geht er sogar eine Verfolgungsjagd mit einem Planwagen auf offener Steppe ein.
  
 
===Miss Hawkens===
 
===Miss Hawkens===
 +
Miss Hawkens ist die Ziehmutter von Tom Silver in Rio Santo.
  
 
===Ahiga===
 
===Ahiga===
Zeile 90: Zeile 91:
 
===Sikari-Zinu===  
 
===Sikari-Zinu===  
 
Sikari-Zinu ist die weise Frau der Apachen. Sie kann mit den Ahnen sprechen und manchmal mit den Tieren. Sie wirkt auch bei dem Wettrennen der Apachenkindern als Schiedrichter mit und übergibt die Siegerfeder an Winnetous Rivalen weiter, was diesen enorm empört, da eigentlich er das Ziel getroffen hat.
 
Sikari-Zinu ist die weise Frau der Apachen. Sie kann mit den Ahnen sprechen und manchmal mit den Tieren. Sie wirkt auch bei dem Wettrennen der Apachenkindern als Schiedrichter mit und übergibt die Siegerfeder an Winnetous Rivalen weiter, was diesen enorm empört, da eigentlich er das Ziel getroffen hat.
 +
 +
===Tokala===
 +
Tokala ist Winnetous bester Freund und nimmt mit ihm am Wettrennen im Dorf der Apachen am Donnerberg teil gegen den fiesen Taza und seine Bande.
 +
 +
===Taza===
 +
Taza ist Winnetous Rivale bei dem Wettrennen im Dorf der Apachen gegen den er vorerst das Rennen wegen der weisen Frau Sikari-Zinu verliert, obwohl er das Ziel mit dem Pfeil getroffen hat.
 +
 +
==Schauplätze==
 +
===Rio Santos===
 +
Rio Santo ist eine kleine Niederlassung am Rande des Apachenlandes.
 +
 +
===Lager der Apachen===
 +
Das Lager der Apachen liegt auf offener Prärie in der Nähe des Donnerbergs.
 +
 +
===Donnerbergs===
 +
Der Donnerberg ist ein heiliges Gebirge der Apachen, deren Tipis unmittelbar in Kürze Nähe stehen.
 +
 +
===Todessschlucht===
 +
Die Todesschlucht ist ein gefährlicher Pass im Apachenland.
  
 
==Produktionsnotizen==
 
==Produktionsnotizen==

Aktuelle Version vom 15. September 2021, 21:14 Uhr

Filmdaten
Deutscher Titel: Der junge Häuptling Winnetou
Produktionsland: Deutschland
Erscheinungsjahr: 2022
Länge (PAL-DVD): 103min Minuten
Stab
Regie: Mike Marzuk
Drehbuch: Mike Marzuk
Gesa Scheibner
Produktion: Eva Karlström
Musik: Wolfram de Marco
Fabian Römer
Kamera: Alexander Fischerkoesen
Schnitt: Tobias Haas
Besetzung


Der junge Häuptling Winnetou ist ein Filmprojekt von Mike Marzuk, dass 2022 in den deutschen Kinos anlaufen soll. Die Dreharbeiten fanden vom 15. August bis zum 5. Oktober 2020 statt. Gedreht wurde der Film in Spanien (Almeria).

Produziert wurde der Film von der deutschen SamFilm GmbH und der spanischen FrescoFilm, als Verleiher dient WarnerBros Entertainment. In den Hauptrollen sind Mika Ullritz als Winnetou, Milo Haaf als Tom Silver und Lola Linnea Padotzke als Winnetous Schwester Nscho-tschi zu sehen. Regie führt Mike Marzuk, der zusammen mit Gesa Scheibner auch am Drehbuch mitschrieb.

Der Film erscheint voraussichtlich am 24. Februar 2022.

Inhalt[Bearbeiten]

Winnetous Stamm ist in Not geraten. Es droht eine Hungersnot, da die wichtigen Büffelherden ausgehen. Als Sohn des Häuptlings will sich der junge Winnetou seinem Vater Intschu-tschuna beweisen, wie mutig er ist und ein großer Krieger sein kann, da dieser denkt, dass sein Sohn noch viel lernen muss. Um seinen Stamm zu retten, stellt er sich einem gefährlichen Abenteuer. Dabei bekommt er große Unterstützung von seiner jüngeren Schwester Nscho-tschi, aber auch der Stadtjunge Tom eilt ihm zur Hilfe, der ihm eigentlich feindlich gesinnt ist. Kann der junge Winnetou beweisen, dass er einmal ein guter Häuptling sein wird?...

Erweiterte Inhaltsangabe[Bearbeiten]

Als zwölfjähriger Häuptlingssohn hält sich Winnetou bereits für einen großen Krieger. Sein Vater Intschu-tschuna ist da anderer Meinung. Sein Sohn solle noch lernen, sein Gemüt zu zügeln und Verantwortung zu übernehmen. Als bei der Jagd der Apachen jedoch die Büffel ausbleiben, stehen harte Zeiten bevor. Doch eines nachts nimmt er den Waisenjungen Tom Silver gefangen, weil dieser sich den Pferden nähert. Eine schicksalhafte Begegnung, denn Tom behauptet, Winnetou zu den vermissten Büffeln führen zu können. Die beiden machen sich auf die Reise, mit der Winnetou hofft, endlich den Respekt seines Vaters zu bekommen. Schnell findet das ungleiche Duo aus gänzlich unterschiedlichen Welten heraus, dass der Verbrecher Todd Crow mit dem Verschwinden der Büffel zu tun hat. Auf ihrem Abenteuer in der Wüste werden die beiden von Winnetous Schwester Nscho-Tschi unterstützt. Nichts Geringeres als die Rettung des Apachenvolks steht auf dem Spiel....

Figuren[Bearbeiten]

Winnetou[Bearbeiten]

Winnetou ist der junge Häuptlingssohn der Apachen. Im Alter von zwölf Jahren ist er bereits überzeugt, ein großer Krieger zu sein. Doch sein Vater Intschu-tschuna ist da anderer Meinung, da der junge Winnetou noch viel lernen muss. Als die Büffel im Land der Apachen ausbleiben, beschließt Winnetou, sich seinem Vater zu beweisen und geht mit seiner Schwester Nscho-tschi und dem Stadtjungen Tom auf einen waghalsige Spurensuche. Er will einmal ein guter Häuptling zu sein.

Nscho-tschi[Bearbeiten]

Nscho-tschi ist die jüngere Schwester von Winnetou und die Tochter des großen Häuptlings Intschu-tschuna. Sie schließt sich ihrem Bruder auf der Suche nach den Büffeln an und gerät in ein spannendes Abenteuer.

Tom Silver[Bearbeiten]

Tom ist ein Stadtjunge aus Rio Santo. Eigentlich sind er und der junge Winnetou feindlich gesinnt, aber das ändert sich, als die Büffel im Land der Apachen ausbleiben. Tom macht dem jungen Winnetou als Gefangener im Lager Apachen eine Angebot, nachdem er von Winnetou als vermeintlicher Pferdedieb überwältig wurde: Er will ihn zu den Büffeln führen. Tom schließt mit Winnetou eine Freundschaft und eilt dem jungen Apachen zur Hilfe, um die Büffel zurückzuholen, ehe eine Hungersnot droht.

Intschu-tschuna[Bearbeiten]

Intschu-tschuna ist der große Häuptling der Mescalero-Apachen und der Vater von Winnetou und Nscho-tschi. Er ist noch nicht überzeugt, dass sein Sohn einmal ein guter Häuptling sein wird, da sein Sohn Winnetou noch viel lernen muss. Doch er sollte eines besseren belehrt werden, als sein Sohn sich mit seiner Schwester und dem Stadtjungen Tom auf den Weg macht, um die riesigen Büffelherden zurückzuholen.

Todd Crow[Bearbeiten]

Todd Crow ist der meistgesuchteste Verbrecher des Wilden Westen und hat die Büffel aus dem Land der Apachen verschwinden lassen. Und das nur wenig einem: Gold!!! Todd Crow besitzt eine eigene Ranch im mittleren Westen.

Nagi-Nita[Bearbeiten]

Nagi-Nita ist die rechte Hand des großen Häuptlings Instchu-tschuna und der stärkste Krieger der Apachen.

Miss Elly[Bearbeiten]

Miss Elly ist die Besitzerin des Saloons in Rio Santo.

Ish-kay-nay[Bearbeiten]

Ish-kay-nay ist eine starke Apachen-Kriegerin.

Hank[Bearbeiten]

Hank ist ein Betrüger.

Butch[Bearbeiten]

Butch ist ein Bandit. Er ist ein Mitglied der Bande von Todd Crow und dessen Helfer.

Foley[Bearbeiten]

Foley ist ein Bandit. Er ist ein Mitglied der Bande von Todd Crow und dessen Helfer.

Freddy[Bearbeiten]

Freddy ist ein Bandit. Er ist ein Mitglied der Bande von Todd Crow.

Sheriff Wilson[Bearbeiten]

Sheriff Wilson ist der örtliche Polizeichef in Rio Santo. Mit seinem Deputy, dem Hilfssheriff, an der Seite sorgt er für Recht und Ordnung an der Grenze zu Arizona und New Mexico. Er suhct den Stadtjungen Tom Silver wegen Diebstahls und um diesen zu kriegen, geht er sogar eine Verfolgungsjagd mit einem Planwagen auf offener Steppe ein.

Miss Hawkens[Bearbeiten]

Miss Hawkens ist die Ziehmutter von Tom Silver in Rio Santo.

Ahiga[Bearbeiten]

Ahiga ist ein Apachenkrieger.

Sikari-Zinu[Bearbeiten]

Sikari-Zinu ist die weise Frau der Apachen. Sie kann mit den Ahnen sprechen und manchmal mit den Tieren. Sie wirkt auch bei dem Wettrennen der Apachenkindern als Schiedrichter mit und übergibt die Siegerfeder an Winnetous Rivalen weiter, was diesen enorm empört, da eigentlich er das Ziel getroffen hat.

Tokala[Bearbeiten]

Tokala ist Winnetous bester Freund und nimmt mit ihm am Wettrennen im Dorf der Apachen am Donnerberg teil gegen den fiesen Taza und seine Bande.

Taza[Bearbeiten]

Taza ist Winnetous Rivale bei dem Wettrennen im Dorf der Apachen gegen den er vorerst das Rennen wegen der weisen Frau Sikari-Zinu verliert, obwohl er das Ziel mit dem Pfeil getroffen hat.

Schauplätze[Bearbeiten]

Rio Santos[Bearbeiten]

Rio Santo ist eine kleine Niederlassung am Rande des Apachenlandes.

Lager der Apachen[Bearbeiten]

Das Lager der Apachen liegt auf offener Prärie in der Nähe des Donnerbergs.

Donnerbergs[Bearbeiten]

Der Donnerberg ist ein heiliges Gebirge der Apachen, deren Tipis unmittelbar in Kürze Nähe stehen.

Todessschlucht[Bearbeiten]

Die Todesschlucht ist ein gefährlicher Pass im Apachenland.

Produktionsnotizen[Bearbeiten]

  • Der Film wird von SamFilm GmbH in München und Warner Bros. Deutschland produziert, wo bei auch letzterer als Verleiher agiert.
  • Der Film wurde von der FFF Bayern mit 950.000€ gefördert.
  • Weitere Förderungen kamen auch von der FFA und DFFF Berlin dem Projekt zu Gute.
  • Unterstützt wird das Projekt von der spanischen FrescoFilm in Malaga.

Veröffentlichungen[Bearbeiten]

  • Der Ravensburger Verlag bringt voraussichtlich Ende September 2021 das Buch zum Film in den deutschen Einzelhandel aus 192 Seiten und Fotoimpressionen.
  • Außerdem erscheint auch das Erstlese-Buch zum Film mit einer Anzahl von 100 Seiten und vielen Bildern.
  • Ein Making-of-Buch soll im Karl-May-Verlag, mit dem SamFilm eng zusammen arbeitete, erscheinen. Es soll den Titel "Der junge Häuptling Winnetou - Das Große Fanbuch" bekommen.
  • Außerdem soll ein Hörspiel zum Film passend zum Kinostart am 24. Februar 2022 erscheinen.
  • Mitte September erscheint auch vom Ravensburger Verlag ein Puzzle mit dem Plakatmotiv für die Karl May Fans.
  • Der offizielle Trailer zum Film wurde am 05. August 2021 auf Youtube und sonstigen Sozialen Medien wie Facebook oder Instagram veröffentlicht.

Sonstiges[Bearbeiten]

  • Die Apachen sind genauso gekleidet wie in die Indianer in der Winnetou-Neuverfilmung von RTL aus dem Jahr 2016. Also eher von der Darstellung der Kostüme her als Sioux und nicht wie Apachen mit Hemd und Stirnband.

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]