Deutsche Auswanderer und Abenteurer

Aus Karl-May-Wiki
Version vom 6. März 2014, 09:48 Uhr von Reimmichl-212 (Diskussion | Beiträge) (textzusatz & link erg.)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Im Werk Karl Mays tauchen immer wieder Personen auf, die ihre Heimat Deutschland aus verschiedenen Gründen verlassen und ihr Glück in anderen Teilen der Welt gesucht haben, manchmal erfolgreich, aber auch manchmal erfolglos.

Name erstmals in ausgewandert nach
Old Firehand Old Firehand USA
Capitain Haller Ein Self-man USA
Muhamêl Latréaumont Tui Fanua USA
Jakob Pfefferkorn Der Sohn des Bärenjägers USA
Hobble-Frank Der Sohn des Bärenjägers USA
Bärenjäger Baumann Der Sohn des Bärenjägers USA
John Helmers Der Geist des Llano estakado USA
Barbara Helmers Der Geist des Llano estakado USA
Bloody-Fox Der Geist des Llano estakado USA
Juggle-Fred Der Geist des Llano estakado USA
Die beiden Snuffles Der Geist des Llano estakado USA
Heimdall Turnerstick Der blaurote Methusalem USA
Der schwarze Tom Der Schatz im Silbersee USA
Tante Droll Der Schatz im Silbersee USA
Joseph Haller Der Schatz im Silbersee USA
Fred Engel Der Schatz im Silbersee USA
Vater Jaguar Das Vermächtnis des Inka Südamerika
Fritz Kiesewetter Das Vermächtnis des Inka Südamerika
Anton Engelhardt Das Vermächtnis des Inka Südamerika
Bankier Engelhardt Das Vermächtnis des Inka Südamerika
Sam Hawkens Der Ölprinz USA
Schmidt Der Ölprinz USA
Rosalie Ebersbach Der Ölprinz USA
Julius Ebersbach Der Ölprinz USA
Adolf Wolf Der Ölprinz USA
Wolf Der Ölprinz USA
Baumgarten Der Ölprinz USA
Uhlmann Der Ölprinz USA
Frau Uhlmann Der Ölprinz USA
Strauch Der Ölprinz USA
Frau Strauch Der Ölprinz USA
Nitsas-Inis Frau Der Ölprinz USA
Hasael Benjamin Timpe Der schwarze Mustang USA
Kasimir Obadja Timpe Der schwarze Mustang USA
Nahum Samuel Timpe Der schwarze Mustang USA
Pena In den Cordilleren Südamerika
Alfred Winter In den Cordilleren Südamerika
Adolf Horn In den Cordilleren Südamerika
Klekih-petra Winnetou I USA
Auguste Ebersbach Winnetou III USA
Bill Meinert Winnetou III USA
Vater Hillmann Winnetou III USA
Frau Hillmann sen. Winnetou III USA
Willy Hillmann Winnetou III USA
Frau Hillmann jun. Winnetou III USA
Lange Der Scout USA
Uhlmann Der Scout USA
Emil Reiter "Weihnacht!" USA
Elias Pirnero Waldröschen Mexiko
Rothe Deutsche Herzen - Deutsche Helden USA
Krüger-Bei Der Krumir Afrika
Hamsad al Dscherbaja Durch die Wüste Afrika
Martin Albani Durch die Wüste Afrika
Daniel Stein Der blaurote Methusalem China

Realitätsbezug[Bearbeiten]

Einige der Deutschen, die sich im Werk Mays in fremden Ländern niedergelassen und dort eine Existenz aufgebaut haben, gab es wirklich. So war z. B. Krüger-Bei tatsächlich ein Deutscher, den es in den Orient verschlagen hatte; Artikel über ihn erschienen in deutschen Zeitungen und Zeitschriften. Allerdings gestaltete May sich diese historischen Persönlichkeiten in schriftstellerischer Freiheit oft so um, wie er sie für seine Werke brauchte.