Hans-Joachim Klein: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Karl-May-Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
 
Zeile 1: Zeile 1:
 
'''Hans-Joachim Klein''' (* 09. September [[1964]]) ist ein Darsteller an der Freilichtbühne [[Mörschied]].
 
'''Hans-Joachim Klein''' (* 09. September [[1964]]) ist ein Darsteller an der Freilichtbühne [[Mörschied]].
  
Hans-Joachim Klein ist Spritzgussleiter und war [[1991]] erstmals dabei.
+
Hans-Joachim Klein ist Spritzgussleiter und war [[1991]] als Hank White erstmals dabei.
  
 
Seit dem Start der Karl-May-Festspiele [[1992]] übernimmt er die Rolle des [[Old Shatterhand]]/[[Karl May]]. Er ist einer der längsten Darsteller dieser Rolle und feierte [[2016]] sein 25. Jubiläum. [[2018]] konnte er verletzungsbedingt lediglich einen Cameo-Auftritt als Old Shatterhand am Ende der letzten Vorstellung absolvieren.
 
Seit dem Start der Karl-May-Festspiele [[1992]] übernimmt er die Rolle des [[Old Shatterhand]]/[[Karl May]]. Er ist einer der längsten Darsteller dieser Rolle und feierte [[2016]] sein 25. Jubiläum. [[2018]] konnte er verletzungsbedingt lediglich einen Cameo-Auftritt als Old Shatterhand am Ende der letzten Vorstellung absolvieren.

Aktuelle Version vom 15. Januar 2020, 21:19 Uhr

Hans-Joachim Klein (* 09. September 1964) ist ein Darsteller an der Freilichtbühne Mörschied.

Hans-Joachim Klein ist Spritzgussleiter und war 1991 als Hank White erstmals dabei.

Seit dem Start der Karl-May-Festspiele 1992 übernimmt er die Rolle des Old Shatterhand/Karl May. Er ist einer der längsten Darsteller dieser Rolle und feierte 2016 sein 25. Jubiläum. 2018 konnte er verletzungsbedingt lediglich einen Cameo-Auftritt als Old Shatterhand am Ende der letzten Vorstellung absolvieren.

Kuriosum: sein langjähriges Pferd, auf der Bühne rollengemäß Hatatitla, hieß in Wirklichkeit Iltschi.

Seit Oktober 2015 ist er der 1.Vorsitzende des Freilichtbühne Mörschied e.V.

Vater von Alexander Klein. Ex-Ehemann von Martina Glenk geschiedene Klein und geborene Korb.