Heinz Borchert

Aus Karl-May-Wiki
Version vom 4. Oktober 2016, 14:46 Uhr von Tamarin (Diskussion | Beiträge) (+Kat)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Heinz Borchert (* 4. Juli 1928; † 1998) war ein deutscher Komponist.

Er schuf zwischen 1962 und 1994 unter dem Titel Widmungen mehrere Kompositionen für Gesang und Klavier nach Texten von Karl May. 1997 wurden sie auf dem 14. Kongress der Karl-May-Gesellschaft in Erlangen uraufgeführt.

Stücke:

  • Frühling
  • Vogelsang
  • Nacht
  • Widmung

Literatur[Bearbeiten]