Karl May in Leipzig Nr. 35

Aus Karl-May-Wiki
Version vom 11. März 2013, 22:12 Uhr von Uwe L. (Diskussion | Beiträge)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Die 35. Ausgabe der Zeitung Karl May in Leipzig erschien im Dezember 1998.

Inhalt[Bearbeiten]

  • Christian Heermann: Werner Legère (S. 2)
  • Werner Legère: Hadschi Halef Omar verteidigt seinen Sihdi (S. 2)
  • Arno Voigt: Ein Karl-May-Museum (S. 5)
  • Wolfgang Seifert: "Villa Bärenfett" (S. 7)
  • Heinz Eltzsch: Zeitzeugen (S. 9)
  • Rosemarie Zimmermann: Eine Geschichte, die das Leben schrieb (S. 11)
  • Redaktion: "Karl May reist zu den lieben Haddedihn" (S. 17)
  • Botho Scheube: "Karl May reist zu den lieben Haddedihn" (S. 17)
  • Karlheinz Eckardt: Pseudologica phantastica – die Lügensucht in Karl Mays Leben (S. 18)
  • Josef Karnik: "Karl May reist zu den lieben Haddedihn" (S. 18)