Karl May in Leipzig Nr. 47: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Karl-May-Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
K (Textersetzung - „ Dezember“ durch „ Dezember“)
K (Textersetzung - „Jenny Florstedt“ durch „Jenny Florstedt“)
 
Zeile 5: Zeile 5:
 
* Redaktion: ''Karl May im Jahre 1908'' (S. 6)
 
* Redaktion: ''Karl May im Jahre 1908'' (S. 6)
 
* Karl May: ''In den Schründen der Arktik (Auszug)'' (S. 6)
 
* Karl May: ''In den Schründen der Arktik (Auszug)'' (S. 6)
* Jenny Florstedt: ''Jules Verne - Ein französischer Karl May?'' (S. 8)
+
* [[Jenny Florstedt]]: ''Jules Verne - Ein französischer Karl May?'' (S. 8)
 
* Joachim Schneider: ''Gotteslästerung oder gelungene Persiflage?'' (S. 9)
 
* Joachim Schneider: ''Gotteslästerung oder gelungene Persiflage?'' (S. 9)
 
* [[Christian Heermann]]: ''In der "Deutschen Briefmarken-Zeitung", 19/2001 vom 14.09.2001 gelesen'' (S. 10)
 
* [[Christian Heermann]]: ''In der "Deutschen Briefmarken-Zeitung", 19/2001 vom 14.09.2001 gelesen'' (S. 10)
* Jenny Florstedt: ''Das Tor zur Welt'' (S. 14)
+
* [[Jenny Florstedt]]: ''Das Tor zur Welt'' (S. 14)
 
<br>
 
<br>
 
{{Navigationsleiste KMiL}}
 
{{Navigationsleiste KMiL}}
 
[[Kategorie: KMiL]]
 
[[Kategorie: KMiL]]

Aktuelle Version vom 20. Oktober 2013, 20:01 Uhr

Die 47. Ausgabe der Zeitung "Karl May in Leipzig" erschien im Dezember 2001.

Inhalt[Bearbeiten]

  • Hartmut Schmidt: Auf Karl Mays Spuren in Kairo (S. 2)
  • Redaktion: Karl May im Jahre 1908 (S. 6)
  • Karl May: In den Schründen der Arktik (Auszug) (S. 6)
  • Jenny Florstedt: Jules Verne - Ein französischer Karl May? (S. 8)
  • Joachim Schneider: Gotteslästerung oder gelungene Persiflage? (S. 9)
  • Christian Heermann: In der "Deutschen Briefmarken-Zeitung", 19/2001 vom 14.09.2001 gelesen (S. 10)
  • Jenny Florstedt: Das Tor zur Welt (S. 14)