Gerd Wehmann: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Karl-May-Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
 
Zeile 2: Zeile 2:
 
'''Gerd Wehmann''' (* [[5. Oktober]] [[1969]] in Görlitz) spielte [[2006]] auf der [[Karl-May-Bühne am Stausee Oberwald]] und auf der [[Jonsdorf|Waldbühne Jonsdorf]] den [[Old Shatterhand]].
 
'''Gerd Wehmann''' (* [[5. Oktober]] [[1969]] in Görlitz) spielte [[2006]] auf der [[Karl-May-Bühne am Stausee Oberwald]] und auf der [[Jonsdorf|Waldbühne Jonsdorf]] den [[Old Shatterhand]].
  
Wehmann wuchs in Nordhausen auf und hat zunächst in Klingenthal/[[Sachsen]] eine Geigenbauerlehre absolviert ([[1986]] bis [[1990]]), dann in [[Berlin]] und Gießen Geologie studiert ([[1991]] bis [[2004]], tätig in diesem Beruf ab [[1999]]) und schließlich noch Gitarrenbauer gelernt ([[2000]] bis [[2003]]). Nach Engagements an den Städtischen Bühnen [[Frankfurt am Main]], dem Mittelsächsischen Theater Freiberg/Döbeln, dem Stadttheater Gießen (bis [[2010]]) und der Bayerischen Staatsoper in [[München]] (bis [[2012]]) ist er jetzt Inspizient am Theater [[Augsburg]].
+
Wehmann wuchs in Nordhausen auf und hat zunächst in Klingenthal/[[Sachsen]] eine Geigenbauerlehre absolviert ([[1986]] bis [[1990]]), dann in [[Berlin]] und Gießen Geologie studiert ([[1991]] bis [[2004]], tätig in diesem Beruf ab [[1999]]) und schließlich noch Gitarrenbauer gelernt ([[2000]] bis [[2003]]). Nach Engagements an den Städtischen Bühnen [[Frankfurt am Main]], dem Mittelsächsischen Theater [[Freiberg]]/Döbeln, dem Stadttheater Gießen (bis [[2010]]) und der Bayerischen Staatsoper in [[München]] (bis [[2012]]) ist er jetzt Inspizient am Theater [[Augsburg]].
  
 
== Weblinks ==
 
== Weblinks ==

Aktuelle Version vom 20. März 2019, 18:20 Uhr

Autogrammkarte der Saison 2006

Gerd Wehmann (* 5. Oktober 1969 in Görlitz) spielte 2006 auf der Karl-May-Bühne am Stausee Oberwald und auf der Waldbühne Jonsdorf den Old Shatterhand.

Wehmann wuchs in Nordhausen auf und hat zunächst in Klingenthal/Sachsen eine Geigenbauerlehre absolviert (1986 bis 1990), dann in Berlin und Gießen Geologie studiert (1991 bis 2004, tätig in diesem Beruf ab 1999) und schließlich noch Gitarrenbauer gelernt (2000 bis 2003). Nach Engagements an den Städtischen Bühnen Frankfurt am Main, dem Mittelsächsischen Theater Freiberg/Döbeln, dem Stadttheater Gießen (bis 2010) und der Bayerischen Staatsoper in München (bis 2012) ist er jetzt Inspizient am Theater Augsburg.

Weblinks[Bearbeiten]