Benutzer Diskussion:A-p-s

Aus Karl-May-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Hallo, A-p-s!

Stimmt - die Bezeichnungen Schauspieler, Kleindarsteller u.ä. sind nicht geschützt und definiert. Ich habe aber den Eindruck, dass man in Deutschland "Schauspieler" mit einem Berufsabschluss assoziiert. Ich habe neulich in Bad Segeberg nochmal bewusst darauf geachtet: Die Statisten wurden hier als Kleindarsteller bezeichnet. So habe ich es auch in Mörschied kennen gelernt (zuletzt 2012). Vielleicht sollten wir die Administratoren mal fragen. Wolfgang Wotebo: Ok, ich möchte den Text noch ein bißchen umformulieren. Auf einen eigenen Artikel hätte ich verzichtet, weil er praktisch nicht (außerhalb der Proben) gespielt hat und nichts weiter mit Karl May zu tun hat, und ich mich auf die vorhandene Erwähnung zu seinem Ungklück im Artikel zur Inszenierung beschränkt.

Schöne Grüße, --Le Marotte (Diskussion) 20:08, 15. Sep. 2019 (BST)

Antwort: Überarbeitungen, Straffungen, Formatierungen. Korrekturen

Hallo Le Marotte,

der Begriff Schauspieler*in setzt meiner Meinung nach kein/e Schauspielstudium /-ausbildung voraus.

Kleindarsteller haben übelicherweise im Gegensatz zu Statisten ein wenig Text.

Das Ereignis mit Wolfgang Wobeto ist ein relevanter Bestandteil der Saison 2011. Im Sinne der Vollständigkeit sollte sein Artikel nicht fehlen.

Wolfgang Kirchhoffs Eintrag habe ich entsprechend korrigiert.

Hans Kahlerts Eintrag habe ich ergänzt.

Herzlichst grüßt

A-P-S

Überarbeitungen, Straffungen, Formatierungen. Korrekturen

Hallo, A-P-S!

Du machst gerade eine Mammutaufgabe, wie ich sehe. Ein paar kleine Anmerkungen:

Den Begriff Schauspieler/in habe ich bisher meistens nur benutzt, wenn ich wusste, ob der-/diejenige eine Schauspielausbildung gemacht hat. Ich weiß nicht, ob das von Wiki-Lesern sonst missverstanden werden könnte.

Kleindarsteller/in wird auch synonym für Statist/in benutzt (s. Ricarda Schauerte).

Wolfgang Wobeto: Ich war seinerzeit dabei. Er ist leider direkt nach ein, zwei Sätzen ausgefallen. Auf einen Wiki-Eintrag habe ich deshalb verzichtet.

Wolfgang Kirchhoff: Ein Karl May & Co-Artikel hat ihn mal zitiert, seit 1971 "dabei" zu sein.

Hans Kahlert: Er hat wiederkehrende, häufige Auftritte in "Neues aus Büttenwarder", in "Die drei ???" dagegen nur zwei (mir bekannte) Auftritte. Dass er Platt kueren kann, gerade Ostpreußisches, halte ich mittlerweile für erwähnenswertes Spezialwissen.

Schöne Grüße, --Le Marotte (Diskussion) 21:18, 6. Aug. 2019 (BST)