Larissa Marolt

Aus Karl-May-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Larissa Marolt ist eine deutsche Schauspielerin und Model.

Leben

Sie wurde 2009 als Siegerin der ersten Staffel der Castingshow „Austria’s Next Topmodel“ sowie durch ihre Teilnahme bei „Germany’s next Topmodel“ (ProSieben) bekannt. Sie war international als Model tätig und eroberte unter anderem bei der New York Fashion Week oder der Berlin Fashion Week den Laufsteg. Als Schauspielerin hat sie sich einen Namen gemacht. Sie übernahm Rollen in „Alarm für Cobra 11“ (RTL), „SOKO 5113“ (ZDF), „Danni Lowinski“ (SAT.1) und in der Soap „Eine wie keine“ (SAT.1). Ab August 2017 verkörperte sie ein Jahr lang in 268 Folgen als Ärztin Alicia Lindbergh eine der Hauptrollen in der quotenstarken ARD-Telenovela „Sturm der Liebe“. Nach ihrem Abitur wurde Larissa Marolt am renommierten Lee Strasberg Theatre and Film Institute in New York aufgenommen.

Larissa Marolt und Karl May

Bei den Karl-May-Spielen in Bad Segeberg ist sie in der Spielzeit 2019 als Gaststar in der Rolle der Tiffany O' Toole in dem Stück | Unter Geiern – Der Sohn des Bärenjägers angekündigt.