Jahrbuch der Karl-May-Gesellschaft 2015

Aus Karl-May-Wiki
Version vom 18. Januar 2016, 16:57 Uhr von 80.153.253.116 (Diskussion)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Das 45. Jahrbuch der Karl-May-Gesellschaft erschien im Oktober 2015. Verantwortliche Herausgeber waren Prof. Dr. Dr. h. c. mult. Claus Roxin, Dr. Florian Schleburg, Prof. Dr. Helmut Schmiedt, Prof. Dr. Hartmut Vollmer und Dr. Johannes Zeilinger.

Die Redaktion bestand aus Roy Dieckmann, Klaus Eggers, Wolfgang Hermesmeier, Dr. Martin Lowsky und Ulrike Müller-Haarmann.

Inhalt

  • Helmut Schmiedt: Das fünfundvierzigste Jahrbuch
  • Jürgen Wehnert: Oeser, Münchmeyer und Radelli. Nachrichten von drei frühen Verlegern Karl Mays
  • Hans-Dieter Steinmetz: Ein »Reklamebureau für Karl May«? Richard Wehses Preisausschreiben 1910
  • Helmut Schmiedt: »Die Liebe kommt dann schon von selbst«. Karl Mays Dorfgeschichte ›Der Giftheiner‹
  • Hartmut Wörner: Gott, König und Vaterland. Wie und warum Karl May in seinem ersten Großroman an den Säulen seines Weltbildes rüttelte
  • Martin Roussel: Schiffbruch ohne Zuschauer. Karl Mays Doppelroman ›Scepter und Hammer‹/›Die Juweleninsel‹ als Experiment einer politi­schen Imagologie
  • Peter Hofmann: Der geographische Prediger und sein Evangelium. Reli­gionsphilosophische Texte und Subtexte im Werk Karl Mays
  • Rudi Schweikert/Florian Schleburg: Die Rose von Schiras. Was Karl May mit Hafis verband
  • Christoph F. Lorenz: Wahre Schätze und Abwege. Zur Variation eines Motivs in B. Travens ›Der Schatz der Sierra Madre‹ und Karl Mays ›Der Schatz im Silbersee‹
  • Katharina Maier: Kara Shatterhand und die Westfrau Katniss Everdeen. Ein komparatistischer Versuch über zwei außerordentliche Heldenfiguren
  • Joachim Biermann: Zur historisch-kritischen Ausgabe ›Karl Mays Werke‹. Bemerkungen zu Anlage und Gestaltung der HKA — Ein Baustein für den Gesamt-Editionsbericht (I)
  • Podiumsdiskussion zum Thema »Karl May nach 100 Jahren — Experten im Gespräch«
  • Helmut Schmiedt: Literaturbericht
  • Henning Franke: Medienbericht
  • Joachim Biermann: Im Dienst der Karl-May-Forschung - Die Karl-May-Ge­sellschaft im Jahr 2014