Benutzer:Skunk nl

Aus Karl-May-Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Hallo, darf ich mich mal kurz vorstellen?

Freunde fürs Leben!

Ich bin Roger Schenk und seit dem 15. Dezember 2010 bekannt mit dem Phänomen Karl-May-Wiki, eine Entdeckung die mir unglaublich große Freude beschert hat, aber auch, Dank der Fülle von Material, viel Zeit gekostet hat und kosten wird: Freuden und Leiden eines Viellesers.

Der Benutzername Skunk ist zurückzuführen auf was meine Schüler in Rom hörten (oder hören wollten?) als Italiener meinen Familiennamen verballhornten...

Fakten[Bearbeiten]

Geboren: 1. Februar 1964 in Weert (Niederlande, wie auch die anderen genannten Städte).
Schule: R.K. Gymnasium Rolduc in Kerkrade (1976-1982).
Universität: Griechische und Lateinische Sprachen und Kulturen an der R.U. Leiden (1982-1991).
Beruf: Lehrer Griechisch, Latein und Kultur an verschiedenen Schulen, u.a. in Zeist, Utrecht, Dordrecht und seit 2008 an der C.S.G. Calvijn in Rotterdam.

Motto[Bearbeiten]

Der liebe Gott weiss, dass ich kein Engel bin (Höhner).

Interessen[Bearbeiten]

(Top 3, Rest alphabetisch):

  1. Willy van der Heide (u.a. Bob Evers).
  2. Karl May.
  3. Reisen, insbesondere in die (nicht mehr so) neuen Bundesländer.

Altertumswissenschaft.
1. Weltkrieg.
Friedrich Schiller.
Fußball.
Geerten Meijsing bzw. Joyce & Co.
Geschichte.
Harry Mulisch.
Heavy metal (u.a. Iron Maiden, Judas Priest, Metallica, Motörhead, Saxon, Slayer, Testament, W.A.S.P.).
Heinrich von Kleist.
Johann Wolfgang von Goethe.
Kunst und Kultur.
P.A. Daum.
Richard Wagner.
Theodor Fontane.
W.E. Johns (u.a. Biggles).
2. Weltkrieg.

Internetaktivitäten[Bearbeiten]

BEG02.jpg

[1] Die Apriana, eine Webseite, die vornehmlich (aber nicht ausschließlich) Bob Evers gewidmet ist. Der Name Bob Evers sagt euch Deutsche wahrscheinlich nichts, nur der sehr akribische Leser mag den Namen einmal gelesen haben auf S. 341 von Traumwelten III (Stefan Schmatz, 2010).
Ich habe auf dieser Seite u.a. ein Figurenlexikon dieser Reihe aufgelistet, Dokumente aus dem Reichsinstitut für Kriegsdokumentation betr. den Autor, einen halbjährlich erscheinenden Nachrichtenbrief (wovon ich einer der Redakteure bin) und einen Katalog meiner Bibliothek. Das Herausgeben dieses Figurenlexikons hat mir das sehr begehrte Prädikat buitengewoon honorair lid van het Bob Evers Genootschap - außerordentlich honorär Mitglied der Bob Evers Gesellschaft - eingebracht: eine besondere Ehre, finde ich, denn es gibt weltweit nur vier dieser Art Mitglieder.

Für Karl-May-Fans dürften folgende Seiten interessant sein:
[2] Eine Auflistung von Literatur über Karl May in den Niederlanden, wovon einigen im Volltext;
[3] Eine Auflistung meiner Karl-May-Bücher, usw.
[4] Fotos von «Karl-May-Häusern» (usw.) in u.a. Hohenstein-Ernstthal, Dresden und Radebeul.