In den Goldfeldern von Klondyke

Aus Karl-May-Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

In den Goldfeldern von Klondyke ist eine unveröffentlichte Erzählung von Robert Kraft.

Der Text soll um 1899 entstanden sein und wurde bislang nicht veröffentlicht. Über den Inhalt der Erzählung ist nichts bekannt, der Verbleib des Manuskripts ist unklar. Erhalten ist aber eine bislang unveröffentlichte Abschrift durch Hans Greschat.[1][2]


Anmerkungen[Bearbeiten]

  1. Thomas Braatz: Robert Kraft. Farbig illustrierte Bibliographie. Leipzig & Wien, 2006, S. 757.
  2. Thomas Braatz: Robert Kraft. Umfassende, reich illustrierte Bibliographie zum 100. Todestag, Leipzig & Wien, 2016, S. 837.