Stewart

Aus Karl-May-Wiki
Version vom 18. Juli 2019, 08:37 Uhr von Le Marotte (Diskussion | Beiträge)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Werke mit
Stewart
KBN2.jpg Bild2.jpg OS19.jpg

Der Geist des Llano estakado

Stewart trägt einen schwarzen Vollbart, hat eine Hasenscharte und ist als Kundschafter für Tobias Preisegott Burton, den Anführer der Llano-Geier, in Helmers Home eingekehrt. Dort gibt er sich als Dragoner-Offizier aus, wird später aber von Old Shatterhand als Llano-Geier entlarvt und als Rache für die Ermordung von Tevua-schohe von dessen Sohn Schiba-bigk getötet und skalpiert.

In einer Bearbeitung heißt er Preston. Im häufig gespielten Theaterstück von Jochen Bludau wird ebenfalls der Name (Jim) Preston verwendet. Im Kinofilm tritt er ebenfalls auf; allerdings ist er dort anstelle von Burton/Weller der Chef der "Geier".

Literatur[Bearbeiten]

Informationen zu Figuren in Karl Mays Werken finden Sie auch im Karl May Figurenlexikon.
Die zweite Auflage dieses Werkes finden Sie online auf den Seiten der KMG.