Tom Silver

Aus Karl-May-Wiki
Version vom 11. Juli 2022, 15:03 Uhr von Winnetoukarlmay2016 (Diskussion | Beiträge)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Tom Silver ist eine Figur, die für den Kinofilm Der junge Häuptling Winnetou erfunden wurde.

Tom Silver hat fast immer gute Laune und einen lockeren Spruch auf den Lippen. Dabei hat es der zwölf Jahre alte Bursche in seinem jungen Leben nie leicht gehabt. Seine Eltern verschwanden, als er noch klein war. Der Bandit Todd Crow und seine Bande Outlaws nahmen den Jungen bei sich auf. Sie gaben ihm ein Dach über dem Kopf und etwas zu essen, brachten ihm aber auch bei, zu stehlen und zu rauben.

Beim letzten Überfall wurde Tom von der Bande getrennt. Seither schlägt er sich mit seinem altersschwachen Pferd allein durch die Prärie. Als er ein junges Pferd der Apachen stehlen will, ertappt ihn Winnetou auf frischer Tat. In diesem Moment ahnen beide Jungen noch nicht, dass sie bald ein gemeinsames Abenteuer erleben werden, dass ihr ganzes Leben verändert. Gespielt wird er von Milo Haaf.