Dick Stone

Aus Karl-May-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dick Stone als Elastolin-Figur
Werke mit
Dick Stone
KBN2.jpg Bild2.jpg OS19.jpg

Winnetou I
Old Firehand/Im fernen Westen/Winnetou II
Der Ölprinz

Dick Stone ist ein erfahrener Westläufer und ständiger Begleiter von Sam Hawkens und Will Parker, mit denen zusammen er das berühmte Leaf of Trefoil (Kleeblatt) bildet.

"Chronologisch" ist sein erstes Auftreten in Winnetou I. Dort ist er aber nur eine unbedeutende Nebenfigur (Side-kick von Sam Hawkens).

Literarisch tauchte Dick Stone aber zuerst in der Erzählung Old Firehand (bzw. Im fernen Westen) auf, die später von Karl May in Winnetou II eingearbeitet wurde. Stone gehört mit Sam Hawkens und Will Parker zur Jäger- und Fallensteller-Gesellschaft Old Firehands. Beim Kampf um die "Festung" Firehands wird er getötet. Er durfte auch nach der Umarbeitung in Winnetou II nicht überleben, was sein Auftreten in Der Ölprinz etwas schwierig erklärbar macht.

Im Ölprinz wird gesagt, dass er seit 15 Jahren mit Sam Hawkens und Will Parker das unzertrennliche und berühmte Kleeblatt bildet. Stone ist ein geschickter Westmann, tritt allerdings nicht durch besondere Aktivitäten hervor.

In der Bearbeitung von Winnetou II im Karl-May-Verlag überleben er und Will Parker.

Literatur

Informationen zu Figuren in Karl Mays Werken finden Sie auch im Karl May Figurenlexikon.
Die zweite Auflage dieses Werkes finden Sie online auf den Seiten der KMG.