Fowling bull

Aus Karl-May-Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Geflügelter Stier,
British Museum, London.

Fowling Bull ist eine recht verunglückte "Übersetzung" des Ausdrucks Geflügelter Stier.

In Austen Henry Layards Werk Niniveh and its remains (1848) ist der Originalausdruck Winged Bull. Möglicherweise hat Karl May die deutsche Übersetzung dieses Werkes von Meißner (1850) genutzt und dessen Geflügelter Stier in Fowling Bull rück-übersetzt. Das englische fowling bedeutet soviel wie Geflügeljagd.

Bei Geflügelten Stieren handelt es sich um antike Steinskulpturen, die vor allem in Palastgebäuden Assyriens als Wächterfiguren zu beiden Seiten an Toren dienten. Der Körper ist der eines Stieres, hat zwei Flügel und den Kopf eines Menschen.

Solche Steinfiguren wollte der steinreiche Hobbyarchäologe Sir David Lindsay ausgraben und dem British Museum schenken.

Sonstiges[Bearbeiten]

Unter dem Label "Fowling Bull" erschien auch eine Hörspieladaption zu Durch die Wüste.

Literatur[Bearbeiten]

Informationen über Tiere im Werk Karl Mays finden Sie im Karl-May-Tierlexikon (Sonderheft der Karl-May-Gesellschaft Nr. 145/2012) von Anja Tschakert.