René Wagner

Aus Karl-May-Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Karlmayicon.jpg Dieser Artikel oder Abschnitt ist noch sehr kurz oder unvollständig. Es wäre schön, wenn Du ihn ergänzt, wenn Du mehr über das Thema weißt.

René Wagner (*20. März 1950) war von 1986 bis 2013 Leiter des Karl-May-Museums in Radebeul.

Im Mai 2020 übernahm das Amt übergangsweise und ehrenamtlich erneut von Christian Wacker.

Veröffentlichungen[Bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten]

  • Rolf Dernen: Der Chef der Villa "Shatterhand." - KARL MAY & Co. sprach mit dem Direktor des Karl-May-Museums, René Wagner. In: Karl May & Co. Nr. 94/2003.
  • Nicolas Finke: "Die Zukunft des Museums sichern". Im Gespräch mit René Wagner, Direktor des Radebeuler Karl-May-Museums und Geschäftsführer der Karl-May-Stiftung, über die "Vision 2012", die vorsieht, für insgesamt vier Millionen Euro das Museumsareal umzugestalten und um einen Neubau zu erweitern. In: Karl May & Co. Nr. 122/2010.
  • Nicolas Finke: Beobachter an der Elbe. Hinter den Kulissen der Villa „Shat­ter­hand.“ in der zwei­ten Hälf­te der 1980er-​Jah­re – Die Karl-​May-​Sze­ne und die Sta­si, Teil 2. In: Karl May & Co. Nr. 149/2017.

Weblinks[Bearbeiten]

  • Eintrag in der Sekundärliteratur-Bibliographie bei der KMG