Rikárd Arkövi

Aus Karl-May-Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Rikárd Arkövi war ein ungarischer Übersetzer.

1896 erschien im Verlag Athaneum seine Übersetzung von Karl Mays Die Sklavenkarawane - gekürzt - unter dem Titel A rabszolga-karaván. Enthalten war ebenfalls die Erzählung Am Tanganyika-SeeÄ von Carl Falkenhorst.