Waldenburg (Bühne im Grünfelder Park)

Aus Karl-May-Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Auf der Naturbühne Grünfelder Park in Waldenburg fanden 2000 und 2001 Karl-May-Festspiele statt. Uwe Wolf war Geschäftsführer der Waldenburger Naturbühne GmbH. Laut Karl-May-Magazin (26.04.2001) war zunächst Herbert Graedtke als Künstlerischer Leiter im Gespräch; Wolf übernahm dies dann teilweise selbst. Die beiden Unternehmen, welche die Prduktionen übernahmen, IMAS GmbH und Waldenburger Naturbühne GmbH, gingen 2001 in die Insolvenz.

Jahr Aufführung Hauptdarsteller Hauptdarsteller Besucher
2000 Winnetou I Winnetou: Thomas Schulze Old Shatterhand: Jürgen Polzin unbekannt
2001 Winnetou II
Das Geheimnis der schwarzen Masken
Winnetou: Thomas Schulze
unbekannt
Old Shatterhand: Tilo Schüssler
unbekannt
unbekannt
unbekannt

Literatur[Bearbeiten]

  • Nicolas Finke: Neue Bühne in Waldenburg. In: Karl May & Co. Nr. 78/1999.
  • Wilhelm Brauneder: Karl an Kärntens und Sachsens Waldesrand. Festspiele in Weitensfeld und Waldenburg. In: Karl May & Co. Nr. 84/2001.
  • "Graedtke inszeniert 'Winnetou II'" / Online-Artikel des Karl-May-Magazins vom 26.04.2001
  • "Insolvenzverfahren eröffnet : Es gibt wieder Ärger rund um die Naturbühne Grünfelder Park in Waldenburg" / Online-Artikel des Karl-May-Magazins vom 16.07.2001