Carl Bschorr

Aus Karl-May-Wiki
Version vom 28. März 2011, 11:04 Uhr von Uwe L. (Diskussion | Beiträge) (Textersetzung - „ISBN 3-7802-0170-4“ durch „ISBN 978-3-7802-0170-6“)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Carl Bschorr war ein Seminarist, dem Karl May am 8. Oktober 1905 ein Gedicht widmete:

Für Seminarist Carl Bschorr:
Verkauf dich nicht an diese Erdenwelt;
Sie ist für Geist und Seele viel zu klein.
Gott hat dich zwar in Raum und Zeit gestellt,
Doch deine Ziele sollen ewig sein![1]

Anmerkungen[Bearbeiten]

  1. Sudhoff/Steinmetz: Karl-May-Chronik III, S. 550.

Literatur[Bearbeiten]

Informationen über Zeitgenossen Karl Mays finden Sie im Namensverzeichnis Karl May – Personen in seinem Leben von Volker Griese unter Mitwirkung von Wolfgang Sämmer.