Ernste Klänge

Aus Karl-May-Wiki
Version vom 30. November 2019, 16:31 Uhr von Tamarin (Diskussion | Beiträge) (→‎Inhalt: Bilder ergänzt)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Unter dem Titel Ernste Klänge Heft I. Gedichtet und componiert von Karl May erschienen 1898 drei Kompositionen von Karl May im Verlag Friedrich Ernst Fehsenfeld in Freiburg i. Br. Bei der 1903 erschienenen zweiten Auflage wurde der Zusatz Heft I. weggelassen.
Ein Heft II hat May begonnen, aber nicht vollendet.

Inhalt[Bearbeiten]

In Heft I sind enthalten:

Für Heft II, dessen Manuskript erhalten geblieben ist, waren vorgesehen:

Im Karl-May-Verlag bzw. Ustad-Verlag erschienen mehrere (jeweils unterschiedliche) Ausgaben; u.a. wurde die Männerchor-Fassung weggelassen.

siehe auch[Bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten]

Anmerkungen[Bearbeiten]

  1. Unter den in Klammern angegebenen Titeln wurden diese beiden Gedichte in Karl Mays Gedichtband Himmelsgedanken veröffentlicht.

Weblinks[Bearbeiten]