Jutta Laroche

Aus Karl-May-Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Zusammen mit Reinhard Marheinecke schreibt Jutta Laroche (* 1949) ihre Vorstellung des von Karl May in "Winnetou IV" angekündigten Werkes "Winnetous Testament" (May selbst kam zu diesem Projekt nicht mehr). Die "Testament"-Reihe umfasst inzwischen acht Bände und ist etwas an Mays Stil angepasst, aber immer noch als das Produkt der beiden Autoren zu erkennen.

Mit ihrem ersten historischen Roman "Arminius" (1993) erhielt die Autorin sehr gute Kritiken in der Fachpresse.

Werk[Bearbeiten]

Winnetous Testament (Laroche/Marheinecke)

  1. Winnetous Kindheit
  2. Blutsbrüder
  3. Der Häuptling der Apachen
  4. Unruhige Jahre
  5. Die Farbe des Blutes
  6. Rot und weiß
  7. Brennendes Wasser
  8. Dem Abschied entgegen

Sachbuch

  • Laroche/Marheinecke: Erinnerungen an Winnetou. Heinz Ingo Hilgers - ein Schauspielerleben. CBK Produktions 2005, ISBN 3-9320-5356-7

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]