Lucie von Schönburg-Waldenburg

Aus Karl-May-Wiki
Version vom 23. Mai 2015, 17:28 Uhr von Tamarin (Diskussion | Beiträge)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Lucie & Otto Viktor

Lucie von Schönburg-Waldenburg geborene zu Sayn-Wittgenstein-Berleburg (* 18. März 1859; † 24. September 1903) war die Witwe des Erbprinzen Otto Karl Viktor von Schönburg-Waldenburg, einem Enkel von Otto Viktor von Schönburg-Waldenburg.

Lucie von Schönburg-Waldenburg und Karl May[Bearbeiten]

Am 27. April 1895 versuchte sie – unangemeldet – mit ihren Kindern Sophie und Günther, Karl May in der "Villa Agnes" zu besuchen, traf ihn jedoch nicht an. Mitte Mai bedankte sie sich dann aber für schöne Stunden und lud May ihrerseits zum Mittagessen nach Waldenburg ein. Der Einladung kam May Ende Mai 1895 nach.

Ein weiterer Besuch erfolgte 1897.

Literatur[Bearbeiten]

Informationen über Zeitgenossen Karl Mays finden Sie im Namensverzeichnis Karl May – Personen in seinem Leben von Volker Griese unter Mitwirkung von Wolfgang Sämmer.