Werner Hoffmann

Aus Karl-May-Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Werner Hoffmann war ein Schauspieler und Theatermacher. 1952 inszenierte er das Stück Winnetou zunächst im Theater am Besenbinderhof in Hamburg und spielte danach im Freilichtheater in Bad Segeberg darin die Rolle des Intschu-tschuna.

Laut seinem Old Shatterhand-Darsteller Hans Joachim Kilburger war er ein Indianer- und Karl-May-Kenner und -Freund, dem Karl-May-Museum Radebeul sehr verbunden und noch mit dessen Kustos Patty Frank bekannt gewesen. Kilburger vermutete, dass Hoffmann aus Dresden stammte. Er habe selbst Indianerkostüme und Indianerschmuck angefertigt.[1]

Anmerkungen[Bearbeiten]

  1. Interview in Karl May am Kalkberg.

Literatur[Bearbeiten]