Hannje

Aus Karl-May-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Werke mit
Hannje
KBN2.jpg Bild2.jpg OS19.jpg

Der Africander

Hannje ist ein Kaffernmädchen. Sie ist die Tochter von Panda und die Verlobte von Piet van Holmen. Sie trägt einfache, zeeländische Kleidung.[1]

Als kleines Kind wurde sie zusammen mit ihrer Mutter und einem Begleiter von ihrem Vater, der von Dingaan verfolgt wurde, sicherheitshalber in die Wüste geschickt. Nur sie überlebte, da sie vom Vater Piets gefunden und an Kindes Statt aufgenommen wurde. Bei einem Besuch auf van Holmens Farm erkennt Panda sie später wieder.

Der Engländer Sir Raffley entführt sie, da er sie zur "zeitweiligen" Frau begehrt. Piet verfolgt ihn und kann Hannje wieder befreien.

Zur Hochzeit werden Piet und Hannje von Panda mit Diamanten reich beschenkt.

Sonstiges

In Der Boer van het Roer (DH)/(GR) hat Mietje die Rolle Hannjes.

siehe auch

Frauen bei Karl May

Anmerkungen

  1. Karl May: Der Africander. In: Karl Mays Werke, S. 6412 (vgl. KMW-I.7-74:36, S. 574).

Literatur

Informationen zu Figuren in Karl Mays Werken finden Sie auch im Karl May Figurenlexikon.
Die zweite Auflage dieses Werkes finden Sie online auf den Seiten der KMG.