Dingaan

Aus Karl-May-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dingaan in drei verschiedenen Kostümen

Dingane ka Senzangakhona (je nach Übersetzung auch Dingaan) (* ca. 1795 in KwaZulu-Natal; † 1840 in den Lebombo-Bergen, Swasiland) war König der Zulu. An die Macht kam er, indem er zusammen mit seinem Halbbruder Mhlangana 1828 seinen anderen Halbbruder Shaka, den Gründer des Zulu-Königreichs, ermordete. Nachdem er den Thron bestiegen hatte, tötete er auch Mhlangana. Dinganes Halbbruder Mpande wurde 1839 von den Buren als Anführer und Prinz der emigrierten Zulu anerkannt. Im Februar 1840 war ein Angriff der Truppen Mpandes erfolgreich. Dingane floh und kam vermutlich in den Lebombobergen durch die Swazi zu Tode.

bei Karl May

Werke mit
Dingaan
KBN2.jpg Bild2.jpg OS19.jpg

Der Africander/Der Boer van het Roer (DH)

Dingaan ist ein Zuluherrscher und der Bruder von Panda.

in Der Africander

Dingaan kämpft auf der Seite der Engländer gegen die Buren. Als er deren Anführer Piet van Holmen gefangennimmt, befreit dieser sich und entführt Dingaan.

In der Schlacht bei Pieter-Maritzburg werden Dingaan und seine Zulus vernichtend geschlagen. Er muss die Herrschaft an Panda abtreten.

in Der Boer van het Roer (Hausschatz-Fassung)

Dingaan ist der Bruder Pandas und Tschakas.

[E]ine Binde von Otternfell und Ohrdecken von Leopardenfell schmückten sein Haupt, von welchem fünf Straußenfedern und eine Kaffernfinkenfeder wehten. Seine herkulischen Glieder waren außer einem aus Straußenflaum gefertigten Lendenschurze unbekleidet, und von den breiten Schultern hing ein Mäntelchen von zusammengenähten, weißen Kuhschwänzen.

Dingaan tötete Tschaka, um dessen Herrschaft anzutreten. In grausamer Weise kämpft er mit seinen Zulus an der Seite der Engländer gegen die Buren.

Von der Farm Jan van Helmers entführt er dessen Braut Mietje, die er als Tochter seines Bruders Panda erkennt. Quimbo kann Mietje jedoch befreien.

Bei einem zweiten Überfall auf die Farm werden Dingaan und seine Zulus erneut zurückgeschlagen. Schließlich kommt es zur Entscheidungsschlacht zwischen Buren und Zulus an der Groote-Kloof, bei der Dingaan von Jan van Helmers gefangen wird.

Sonstiges

In Der Boer van het Roer (GR) hat Sikukuni die Rolle Dingaans.

Literatur

Informationen zu Figuren in Karl Mays Werken finden Sie auch im Karl May Figurenlexikon.
Die zweite Auflage dieses Werkes finden Sie online auf den Seiten der KMG.


Weblinks

  • Der vollständige Eintrag in der großen Wikipedia.