Der Ölprinz (Mörschied 2019)

Aus Karl-May-Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Der Ölprinz
[[Datei:|150px]]
Daten
Bühne Mörschied
Spielzeit: 2019
Premiere: 20.Juni 2019
Textvorlage: Der Ölprinz
Stab
Regie: Marcel Gillmann
Buch: Marcel Gillmann
Besetzung

u.a.


Karlmayicon.jpg Dieser Artikel oder Abschnitt ist noch sehr kurz oder unvollständig. Es wäre schön, wenn Du ihn ergänzt, wenn Du mehr über das Thema weißt.


Jubiläum und Karl-May-Messe[Bearbeiten]

Diese Saison war die dreißigte der Freilichtbühne. Zu diesem Jubiläum wurde eigens im Frühjahr in Idar-Oberstein die "1.Karl-May-Messe" veranstaltet. Zum Programm gehörte u.a. die Wild-West- und Rock-Band FadeOut, eine szenische Lesung mit Jean-Marc Birkholz und Stuntleute der Karl-May-Festspiele Burgrieden. Vertreten waren der Karl-May-Verlag (mit Bernhard Schmid), das Karl-May-Archiv Göttingen (mit Michael Petzel), die Karl-May-Gesellschaft und KARL MAY & Co..

Besondere Gäste waren Gordon Piedesack, welcher auch moderierte, und die Schauspieler Marie Versini und Gojko Mitic. Ferner kamen die aktuellen Winnetou-Darsteller mehrerer Bühnen zusammen: Max Feuerbach (Burgrieden), Reinhold Schomer (Pluwig), Jean-Marc Birkholz (Elspe) und Eric Nisius (Mörschied).

Es gab eine Zusatzvorstellung (26.Juli) mit einer Feier mit ehemaligen und aktuellen Mitwirkenden. Die Spielzeit brachte einen neuen Zuschauerrekord: 12.431. Ihren Schauspielabschied gab die langjährige Darstellerin der resoluten Wild-West-Bewohnerinnen Marlis Doehring.

Literatur[Bearbeiten]

  • Rückblicke Rekord Saison 2019: Freilichtbühne Mörschied beschließt Saison mit Rekord-Ergebnis und 1. offizielle Karl-May-Messe Deutschlands war ein voller Erfolg auf der Website der Karl-May-Festspiele Mörschied e.V. (abgerufen am 26.11.2019)

Weblinks[Bearbeiten]

Die Saison in Mörschied
Vergangenes Jahr:

Winnetou II

Der Ölprinz Folgendes Jahr:

Halbblut(geplant)