Karl May & Co. Nr. 162

Aus Karl-May-Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Titelbild

Die 162. Ausgabe von KARL MAY & Co. erschien im November 2020. Die Redaktion hatten Jenny Florstedt und Rolf Dernen.

Inhalt (Auswahl)[Bearbeiten]

  • Jenny Florstedt: Editorial
  • Henning Franke: Für Santer kennt er keine Gnade. Mario Adorfs Bilanz aus 90 Le­bens­jah­ren
  • Henning Franke: Ein Vagabund wird Edelschurke
  • Wolfgang Hermesmeier: Mein Bild von Emma. Rätselraten um ein neu ent­deck­tes Nun­warz-​Foto
  • Christine Hünseler/Nicolas Finke: Winnetou wurde ihm in die Wiege gelegt. Im Ge­spräch mit Dasings Win­ne­tou Matt­hi­as M.
  • Stefan Schmatz: Textproben in Massenauflagen. Unbekannte May-​Ab­dru­cke ent­deckt (XXXIII)
  • Karl-Heinz Becker: Ein Stuntman schießt auf sich selbst. Kuriositäten und Be­son­der­hei­ten der Karl-​May-​Fil­me
  • Jörg Bielefeld: Das May-Hörspiel-Double-Feature. „Der Schatz im Silbersee“ und „Old Su­re­hand“ als Neu­pro­duk­tion des Oh­ren­knei­fer-​La­bel (mit Interview)
  • Michael Kunz: Mays Helden trotzen dem Virus. Mörschied gelang es, mit ei­ner Neu­auf­la­ge von „Der Öl­prinz“ auch im Kri­sen­jahr sein Pub­li­kum zu be­geis­tern
  • Hartmut Schmidt: „Aus dem rüttelnden Zuge von Saltlake City nach Chicago“. Post­kar­ten­grü­ße als Be­le­ge für Kla­ra Mays gro­ße Rei­sen
  • Stefan Schmatz: Karl Mays Waldläufer-Bearbeitung im Verlag Bardtenschlager (Teil 3)
  • Heinz-Gerd Stricker/Andreas Hardt: Der Rekordhalter vom Kalkberg. Zum Tod von Nor­bert Schult­ze jr., lang­jäh­ri­ger Re­gis­seur in Bad Se­ge­berg
  • Malte Ristau: Kara Ben Nemsi und Co. aus Wien Spielfiguren der Firma Hahn wa­ren Teil des Karl-​May-​Neu­an­fangs nach dem Zwei­ten Welt­krieg
  • Christoph Alexander Schmidberger: Jenseits von Lagerfeuerromantik und Verklärung [Rezension]
  • Andreas Brenne: Eine entstaubte Sicht auf zwei Villen an der Elbe [Rezension]
  • Emma May: Keine Bildtafeln am Hancockberg [Rezension]
  • André Neubert: So geht sächsisch! Ausstellung zu 500 Jahren In­dus­trie­kul­tur in Karl Mays Hei­mat
  • Michael Kunz: Mit Abstand eines mittleren Ponys · Martin Exel und sein Team trotz­ten in Win­zen­dorf er­folg­reich dem Ri­si­ko
  • Stefan Schmatz: Karl May in den „Berühmten Reise- und Abenteuer-​Ro­ma­nen“. Sel­te­ne Ein­band­va­ri­an­ten von Karl-​May-​Bü­chern (V)
  • Volker Krischel: In der Fantasiewelt von 1001 Nacht [Rezension]
  • Dirk Brüderle: Was lief denn da? Karl Mays Helden im Anzeigenteil — Wer­bung für die Karl-​May-​Fil­me in Ta­ges­zei­tun­gen, Teil 5
  • Pshaw!

dazu weiterhin (Kurz-)Nachrichten und Termine


Karl-May-Rundbrief / KARL MAY & Co.
Vorangegangenes Heft:

KMC Nr. 161

KMC Nr. 162 Nachfolgendes Heft:

KMC Nr. 163

1984 1 ••• 1985 2 • 3 • 4 • 5 • 6 • 7 • 8 • 9 ••• 1986 10 • 11 • 12 • 13 • 14 • 15 ••• 1987 16 • 17 • 18 • 19 • 20 • 21 ••• 1988 22 • 23 • 24 • 25 • 26 • 27 • 28 ••• 1989 29 • 30 • 31 • 32 • 33 ••• 1990 34 • 35 • 36 • 37 • 38 • 39 ••• 1991 40 • 41 • 42 • 43 • 44 • 45 ••• 1992 46 • 47 • 48 • 49 • 50 ••• 1993 51 • 52 • 53/54 • 55 ••• 1994 56 • 57 • 58 • 59 ••• 1995 60 • 61 • 62 ••• 1996 63 • 64 • 65 • 66 ••• 1997 67 • 68 • 69 • 70 ••• 1998 71 • 72 • 73 • 74 ••• 1999 75 • 76 • 77 • 78 ••• 2000 79 • 80 • 81 • 82 ••• 2001 83 • 84 • 85 • 86 ••• 2002 87 • 88 • 89 • 90 ••• 2003 91 • 92 • 93 • 94 ••• 2004 95 • 96 • 97 • 98 ••• 2005 99 • 100 • 101 • 102 ••• 2006 103 • 104 • 105 • 106 ••• 2007 107 • 108 • 109 • 110 ••• 2008 111 • 112 • 113 • 114 ••• 2009 115 • 116 • 117 • 118 ••• 2010 119 • 120 • 121 • 122 ••• 2011 123 • 124 • 125 • 126 ••• 2012 127 • 128 • 129 • 130 ••• 2013 131 • 132 • 133 • 134 ••• 2014 135 • 136 • 137 • 138 ••• 2015 139 • 140 • 141 • 142 ••• 2016 143 • 144 • 145 • 146 ••• 2017 147 • 148 • 149 • 150 ••• 2018 151 • 152 • 153 • 154 ••• 2019 155 • 156 • 157 • 158 ••• 2020 159 • 160 • 161 • 162 ••• 2021 163 • 164 • 165 • 166 ••• 2022 167 • 168 • 169 • 170 •••