Dubnitza

Aus Karl-May-Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Dabnitsa (bulgarisch: Дъбница) ist ein Dorf in Südbulgarien. Es gehört zur Gemeinde Garmen und zum Distrikt Blagoevgrad.
Es liegt 5 km südöstlich von Garmen und 79 km südöstlich der Distriktshauptstadt Blagoevgrad.

bei Karl May[Bearbeiten]

Reiseroute über Dubnitza
Dubnitza
im Werk Karl Mays
Weltkarte1911.jpg

In den Schluchten des Balkan


Dubnitza wird von Kara Ben Nemsi und seinen Gefährten Halef, Omar und Osko auf dem Weg nach Menlik durchquert.
Die Nacht zuvor haben sie in Barutin verbracht.
Abends erreichen sie dann Nevrekup, ihr drittes und letztes Nachtquartier auf dem rund 140 Kilometer langen Routenabschnitt von Ismilan nach Menlik, auf dem sie auch von Martin Albani begleitet werden.


Weblinks[Bearbeiten]